tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 08:27 Uhr
30.03.2021
ifo Institut München

Beschäftigungsbarometer deutlich gestiegen

Die deutschen Unternehmen wollen zunehmend neue Mitarbeiter einstellen. Das ifo Beschäftigungsbarometer ist im März kräftig gestiegen und steht bei 97,6 Punkten, nach 94,5 Punkten im Februar. Das ist der höchste Wert seit Februar 2020. Der Arbeitsmarkt setzt zur Erholung an, trotz des Lockdowns...

Anzeige MSO digital
In der Industrie setzt sich der Aufschwung auch auf dem Arbeitsmarkt fort. Die starke Industriekonjunktur motiviert die Unternehmen nun zu ersten Neueinstellungen. Insbesondere die Elektroindustrie sucht neue Mitarbeiter. Auch im Dienstleistungssektor haben sich die Beschäftigungserwartungen spürbar verbessert. Treiber der Entwicklung waren die Logistiker und die IT-Dienstleister. Im Handel erholte sich die Lage etwas. Im Großhandel herrscht leichter Optimismus, während im Einzelhandel weiter Mitarbeiter entlassen werden. Im Baugewerbe gibt es im Moment wenig Bewegung.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.