nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 13:54 Uhr
23.02.2021
Belegschaft der Kreissparkasse spendet für Leopold

Tolle Aktion unter Kollegen

Über den kleinen Leopold haben wir schon berichtet. Seine einzige Hoffnung auf Leben ist die GM1-Kinder-Therapie-Studie in den USA. Für die Mitarbeiter der Kreissparkasse Nordhausen stand fest, dass auch sie ihren Beitrag für den kleinen Leopold leisten wollen...

v.l.n.r. Blutspender und Mitarbeiter Jens Apel, in der Mitte Leopold mit seiner Mutti und Mitarbeiterin Daniela Kanngießer (Foto: V.Angelstein) v.l.n.r. Blutspender und Mitarbeiter Jens Apel, in der Mitte Leopold mit seiner Mutti und Mitarbeiterin Daniela Kanngießer (Foto: V.Angelstein)


In einer Spendenaktion kamen 1135€ zusammen, die am Dienstag an die Familie Bergmann übergeben wurden. Allein 500,-€ davon wurden von den Blutspendern zur Verfügung gestellt, 635,-€ stammen aus verschiedenen Mitarbeiteraktionen. Darüber hinaus haben auch viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter privat gespendet.

Das Team der Kreissparkasse Nordhausen freut sich, mit ihrer „kleinen“ Spende helfen zu können, Leopold ein Stück weit ein normales Leben zu ermöglichen.

Die Kreissparkasse Nordhausen wünscht Leopold und seiner Familie weiterhin viel Gesundheit, Kraft und ganz viel Glück für den Weg, der vor ihnen liegt.
Leopold’s Traum, Pilot zu werden, soll in Erfüllung gehen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.