tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 16:00 Uhr
03.11.2020
Deutschlandwetter

Am Mittwoch im Norden freundlich, an den Alpen nass

Zur Wochenmitte gibt es in der Nordhälfte einen Wechsel aus Sonne und Wolken. Im Süden zeigt sich der Himmel allerdings ganztägig trüb. In den kommenden Tagen setzt sich dann ruhiges und trockenes Herbstwetter immer weiter durch...


Am Mittwoch bleibt es in den meisten Teilen von Baden-Württemberg und Bayern ganztägig trüb. An den Alpen regnet es anfangs noch etwas, im Tagesverlauf ziehen die Niederschläge nach Südosten ab. In der Nordhälfte wechseln sich dagegen meist Sonne und Wolken ab. Bei einem lebhaften Wind ziehen an den Küsten nur vereinzelt Schauer durch, es überwiegen aber trockene Phasen. Die Temperaturen liegen unter den dichten Wolken im Süden zwischen 7 und 9 Grad, ansonsten werden bis 11 Grad erreicht. Nachts gibt es besonders im Westen leichten Bodenfrost.

Anzeige MSO digital
Am Donnerstag teilen sich nach Nebelauflösung in vielen Regionen Sonne und Wolken den Himmel. Richtung Küsten und an den Alpen ist es dagegen dichter bewölkt. Gebietsweise können die Nebel- oder Hochnebelfelder auch zäh sein. Die Höchstwerte liegen zwischen 8 Grad in Hof und 13 Grad in Freiburg im Breisgau. Von der Eifel bis nach Oberfranken gibt es nachts örtlich Frost.

Anschließend bleibt uns das ruhige und trockene Herbstwetter erhalten. Dabei liegen Sonne, Wolken und Nebel häufig dicht beieinander. Die Temperaturen steigen am Wochenende wieder leicht an. Verbreitet gibt es Bodenfrost.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.