nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 09:00 Uhr
14.07.2020
Ellricher Schulhof wird saniert

Der (vorerst) letzte Spatenstich

Ein Spaten reichte gestern nicht, an der Ellricher Regelschule rückte Landrat Matthias Jendricke dem arg in die Jahre gekommenen Schulhof gleich mit dem Bagger zu Leibe. Die symbolische Geste markiert das jüngste und vorerst letzte große Bauvorhaben an der Schule…

Spatenstich mit Bagger: Landrat Matthias Jendricke läutete gestern Nachmittag den letzten Bauabschnitt am Schulhof der Ellricher Oberschule ein (Foto: agl) Spatenstich mit Bagger: Landrat Matthias Jendricke läutete gestern Nachmittag den letzten Bauabschnitt am Schulhof der Ellricher Oberschule ein (Foto: agl)

In der Ellricher Hospitalstraße hat sich viel getan in den letzten Jahren. 2016 konnte die neue Turnhalle eingeweiht werden, die Außensportanlagen und der erste Teil des Schulhofes folgten. Mit der Baggerschaufel wurde gestern der vorerst letzte Abschnitt der Sanierungsarbeiten eingeläutet. Rund 880.000 Euro investiert der Landkreis um auch den letzten Rest des Schulhofes auf Vordermann zu bringen.

digital
Dabei konnte man auf die „reibungslose“ Zusammenarbeit mit der Stadt Ellrich bauen, die einen Eigenanteil von 47.500 Euro beisteuert und als Antragsteller für Mittel aus der Städtebauförderung in Höhe von 450.000 Euro fungierte. Im Rahmen der Sanierung des Schulhofes werden Aufenthalts-, Kommunikations- und Ruhezonen geschaffen und der Schulhof mit Betonsteinpflaster neu befestigt. In der Mitte entsteht ein Holzpodest, punktuell oder in kleineren Gruppen werden Sitzelemente aus Naturstein angeordnet. Damit wird das Konzept aus der Sanierung der Sportflächen aufgegriffen und ergänzt. Der niedriger gelegene Teil des Schulhofs wird über eine neu angelegte Treppenanlage angeschlossen, die Barrierefreiheit wird über eine drei Meter breite Rampenanlage gewährleistet. Hinzu kommen 10 neue Bäume und einige Leuchtstelen, die das Gesamtkonzept abrunden sollen.

Wenn die Arbeiten wie geplant im November abgeschlossen werden, wird der Landkreis insgesamt 3,38 Millionen Euro an der Oberschule investiert haben. Man habe sich „peu à peu“ in Etappen vorgearbeitet, sagte Landrat Matthias Jendricke und bedankte sich bei allen Beteiligten. Man könne nicht mit gleicher Kraft an jeder Schule aktiv werden, sei aber an vielen Stellen aktiv, neben Ellrich auch in Bleicherode, Nordhausen und Niedersachswerfen. Die letzte Überprüfung attestierte dem Kreis an den Schulen einen Investitionsstau von 70 bis 80 Millionen Euro. Mit den Maßnahmen der letzten Jahre habe man hier schon einiges bewegen können, noch bliebe aber vieles zu tun.

In Ellrich werden die Investitionen mit dem Schulhof denn auch nicht ihr Ende finden, weitere „Kleinigkeiten“ sind bereits in Planung, erklärte der erste Beigeordnete, Stefan Nüßle, darunter der Neubau der Schulküche.
Angelo Glashagel
Spatenstich mit Bagger: Landrat Matthias Jendricke läutete gestern Nachmittag den letzten Bauabschnitt am Schulhof der Ellricher Oberschule ein (Foto: agl)
Spatenstich mit Bagger: Landrat Matthias Jendricke läutete gestern Nachmittag den letzten Bauabschnitt am Schulhof der Ellricher Oberschule ein (Foto: agl)
Spatenstich mit Bagger: Landrat Matthias Jendricke läutete gestern Nachmittag den letzten Bauabschnitt am Schulhof der Ellricher Oberschule ein (Foto: agl)
Spatenstich mit Bagger: Landrat Matthias Jendricke läutete gestern Nachmittag den letzten Bauabschnitt am Schulhof der Ellricher Oberschule ein (Foto: agl)
Spatenstich mit Bagger: Landrat Matthias Jendricke läutete gestern Nachmittag den letzten Bauabschnitt am Schulhof der Ellricher Oberschule ein (Foto: agl)
Spatenstich mit Bagger: Landrat Matthias Jendricke läutete gestern Nachmittag den letzten Bauabschnitt am Schulhof der Ellricher Oberschule ein (Foto: agl)
Spatenstich mit Bagger: Landrat Matthias Jendricke läutete gestern Nachmittag den letzten Bauabschnitt am Schulhof der Ellricher Oberschule ein (Foto: agl)
Spatenstich mit Bagger: Landrat Matthias Jendricke läutete gestern Nachmittag den letzten Bauabschnitt am Schulhof der Ellricher Oberschule ein (Foto: agl)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

14.07.2020, 17.20 Uhr
jens81 | ..
Super, als Baggerführer tolle Bilder, aber warum trotz zugeringem Abstand ohne Maske? Alle um den Landrat herum machen es richtig, aber wie auch schon im Krankenhaus das gute Vorbild ohne. Er scheint auch ein richtig großes Problem damit zu haben? Oder braucht er als Landrat das nicht?

3   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.