nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 17:05 Uhr
23.04.2020
Neuer Termin steht bereits fest

4. Stolberger Schloss-Lauf abgesagt

Die Ritter von Kempski Privathotels haben aus gegebenem Anlass den Stolberger Schloss-Lauf abgesagt. Das beliebte Charity-Laufevent sollte am 22. August mit rund 700 Teilnehmern in Stolberg zum vierten Mal stattfinden...

„Aus Verantwortung für die Gesundheit aller Beteiligten kann der Stolberger Schloss-Lauf 2020 leider nicht durchgeführt werden. Die aktuellen Vorgaben von Bund und Ländern bezüglich Großveranstaltungen in der Corona-Krise sind eindeutig und damit auch für uns zu akzeptieren“, kommentiert Dr. Clemens Ritter von Kempski, Eigentümer und Geschäftsführer der Ritter von Kempski Privathotels, die Absage. Das in Stolberg ansässige Hotelunternehmen, zu dem das Naturresort Schindelbruch und das Romantik Hotel FreiWerk gehören, ist Ideengeber und Veranstalter des hochkarätigen Sportevents.

„Wir bedauern die Absage außerordentlich für alle Hobbyläufer, für alle Top-Athleten und für alle Unterstützer, die sich wie jedes Jahr mit großem Einsatz auf die Veranstaltung vorbereiten und ihr voller Freude entgegenfiebern“, sagt Susanne Kiefer, Direktorin der Ritter von Kempski Privathotels.

Start des Stolberger Schloss-Laufs am Schloss Stolberg. Der nächste Charity-Lauf findet am 28. August 2021 statt (Foto: Ritter von Kempski Privathotels) Start des Stolberger Schloss-Laufs am Schloss Stolberg. Der nächste Charity-Lauf findet am 28. August 2021 statt (Foto: Ritter von Kempski Privathotels)

Start des Stolberger Schloss-Laufs am Schloss Stolberg. Der nächste Charity-Lauf findet am 28. August 2021 statt. Foto: Ritter von Kempski Privathotels

Im vergangenen Jahr nahmen 622 Erwachsene, Jugendliche und Kinder aus ganz Deutschland am Stolberger Schloss-Lauf teil und machten sich laufend und walkend auf den Weg durch die eindrucksvolle Natur des Südharzes. Zum ersten Mal im Programm war ein Halbmarathon mit 70 Läufern. Darüber hinaus gingen 17 Vierer-Staffeln auf die Halbmarathon-Distanz, und über 300 Teilnehmer absolvierten die 5- und 10-KM-Etappen. Den krönenden Abschluss bildet alljährlich die große Pasta-Party im Innenhof des Stolberger Schlosses.

„Die Ritter von Kempski Privathotels blicken in dieser für alle außergewöhnlichen Zeit trotz allem voller Zuversicht in die Zukunft“, so Dr. Clemens Ritter von Kempski. „Wir hoffen, dass alle weiter trainieren, denn nichts verbindet stärker, als ein gemeinsames Ziel. Und das steht schon fest: Zum 4. Stolberger Schloss-Lauf treffen wir uns am Samstag, 28. August 2021 wieder zum Start und Zieleinlauf im Stolberger Schloss.“

Weitere Informationen unter www.stolberger-schloss-lauf.de/
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.