Anzeige
nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 12:03 Uhr
12.02.2020
18. Kindergartensporttag des Kreissportbund Nordhausen

Wettstreit ums Turnböckchen

Wenn im Februar Hunderte Vorschulkinder in die Wiedigsburghalle strömen, dann steht dort schon der größte Wanderpokal des Landkreises, das Turnböckchen. Auch heute konnten weder Schnee noch Glätte knapp 400 Kinder davon abhalten, ihn für ein Jahr in ihren Kindergarten holen zu wollen...

KiGa Sporttag (Foto: oas) KiGa Sporttag (Foto: oas)

Seit 18 Jahren findet das sportliche Großereignis des Kreissportbundes in enger Zusammenarbeit mit dem Landratsamt statt und viele Partner tragen inzwischen zum Erfolg des Kindergarten Sporttages bei. Da ist beispielsweise das Berufsbildungszentrum, das jährlich in seinen Werkstätten ein hölzernes Spielmobil für die Sieger baut. In diesem Jahr geht eine tolle Lokomotive mit einem Anhänger auf die Reise zum Spielplatz des siegreichen Kindergartens. Zu bestaunen war das Spielgerät heute schon in der Halle.

Auch die mit eigenen sportlichen Stationen beteiligten Vereine Kreisverkehrswacht und Sport- und Kampfkunst Akademie tragen kontinuierlich zum Gelingen des Sporttages bei. Insgesamt 18 Stationen waren in der Halle und den angrenzenden Räumen aufgebaut, sechs davon gehen in eine sportliche Wertung ein, die anderen sind Bewegungsstationen oder Bildungsangebote.

Organisator des Vormittages ist die Nordhäuser Sportjugend, deren Koordinator Silvio Beer sich bei über fünfzig freiwilligen Helfern an den Stationen bedankte, ohne die es unmöglich wäre, eine solche Veranstaltung mit einem relativ großen „Sack voller Flöhe“ durchzuführen. Schüler der pro Vita Akademie waren ebenso im Einsatz wie Regelschüler der Petersbergschule, die sich trotz Ferienzeit einbrachten. Mitglieder des Volunteers-Team der Sportjugend und Vereinsvertreter aus Görsbach, Werther und anderen Sportvereinen ergänzten die Helferschar.

Kiga Sporttag (Foto: oas) Kiga Sporttag (Foto: oas)

Auch die Johanniter sind beständige Gäste der traditionellen Veranstaltung. Welch hohen Stellenwert dieses größte Sportereignis für Vorschulkinder weit und breit in Nordthüringen genießt, zeigte einmal mehr die Anzahl illustrer Persönlichkeiten, die zur Eröffnung gekommen waren. Neben Landtagspräsidentin Birgit Keller und der zweiten Beigeordneten des Kreises, Hannelore Haase, waren aus dem Landratsamt Sabine Reiche und Georg Müller gekommen, der Kreissportbund war mit seinem Vizepräsidenten Klaus Körber, Geschäftsführer Patrick Börsch und besagtem Sportjugendkoordinator Silvio Beer dabei. Der Projektleiter der Kreisverkehrswacht Dieter Köhler und Dirk Erfurt, Bildungsmanager im BBZ Nordhausen, ließen es sich ebenfalls nicht nehmen, das Ereignis zu begleiten. Der Landessportbund Thüringen war mit der Referentin für Sportentwicklung, Anette Weidensee, prominent vertreten. Sie konnte die Gelegenheit gleich nutzen, dem Personal des Kindergartens „Kunterbunt“ aus Nordhausen Ost das Zertifikat als „Bewegungsfreundlicher Kindergarten“ zu überreichen. Die Einrichtung hat das sportliche Prädikat bereits zum wiederholten Male erringen können.

Bis zum Mittag wird nun geturnt, gerutscht, gehüpft und gelacht. Wer der glückliche Gewinner des Turnböckchens 2020 wird, entscheidet sich nach Auswertung der Leistungen der Kinder an den Stationen. Wir werden Sie darüber informieren, liebe Leser.
Olaf Schulze
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
Kiga Sporttag (Foto: oas)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.