tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 15:10 Uhr
24.12.2019
Theater Adventskalender

Das letzte Türchen

Der Theater-Adventskalender heute, an Heiligabend, hatte einen ganz besonderen Zauber: Der Weihnachtsmann winkte heute gleich selbst aus dem Fenster...

In Nordhausen hat er bisher nur liebe Kinder getroffen, so konnte man von ihm erfahren, noch niemals hat er die Rute in Nordhausen gebraucht.

Hinter dem 24. Fenstertürchen verbarg sich heute morgen der Weihnachtsmann höchstpersönlich (Foto: Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH) Hinter dem 24. Fenstertürchen verbarg sich heute morgen der Weihnachtsmann höchstpersönlich (Foto: Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH)

Anzeige MSO digital
Und so hat er auch heute wieder viele Kinder mit Geschenken beglückt. Als Fensterpate hat die Kantorei unter der Leitung von Michael Kremzow wie jedes Jahr Weihnachtslieder vorgetragen. Michael Kremzow erzählte von dem Auftritt der Kantorei in New York, für die Sänger DAS Highlight des Jahres!

Nun machen sich der Weihnachtsmann und das Engelchen auf den Weg, denn vor ihnen liegt noch eine Menge Arbeit: Viele Kinder wollen sie heute noch besuchen und ihnen ihre Weihnachtswünsche erfüllen. So geht der letzte Theater-Adventskalender zu Ende, mit vielen glücklichen Kindern, Geschenken, Gedichten, Liedern, Waffeln und Kinderpunsch. Allen ein fröhliches Weihnachtsfest!“
Hinter dem 24. Fenstertürchen verbarg sich heute morgen der Weihnachtsmann höchstpersönlich (Foto: Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH)
Hinter dem 24. Fenstertürchen verbarg sich heute morgen der Weihnachtsmann höchstpersönlich (Foto: Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH)
Hinter dem 24. Fenstertürchen verbarg sich heute morgen der Weihnachtsmann höchstpersönlich (Foto: Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH)
Hinter dem 24. Fenstertürchen verbarg sich heute morgen der Weihnachtsmann höchstpersönlich (Foto: Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH)
Hinter dem 24. Fenstertürchen verbarg sich heute morgen der Weihnachtsmann höchstpersönlich (Foto: Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH)
Hinter dem 24. Fenstertürchen verbarg sich heute morgen der Weihnachtsmann höchstpersönlich (Foto: Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH)
Hinter dem 24. Fenstertürchen verbarg sich heute morgen der Weihnachtsmann höchstpersönlich (Foto: Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH)
Hinter dem 24. Fenstertürchen verbarg sich heute morgen der Weihnachtsmann höchstpersönlich (Foto: Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH)
Hinter dem 24. Fenstertürchen verbarg sich heute morgen der Weihnachtsmann höchstpersönlich (Foto: Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH)
Hinter dem 24. Fenstertürchen verbarg sich heute morgen der Weihnachtsmann höchstpersönlich (Foto: Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH)
Hinter dem 24. Fenstertürchen verbarg sich heute morgen der Weihnachtsmann höchstpersönlich (Foto: Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH)
Hinter dem 24. Fenstertürchen verbarg sich heute morgen der Weihnachtsmann höchstpersönlich (Foto: Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.