nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 22:16 Uhr
22.08.2019
Traditionelles

86 neue am Humboldt

Eine gute Traditionen am Humboldt-Gymnasium ist es, dass die neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen am ersten Schultag durch den 1. Vorsitzenden der „Vereinigung ehemaliger Schüler und Förderer“ begrüßt werden...

Begrüßt (Foto: privat) Begrüßt (Foto: privat)
Neben einer kurzen Ansprache gab es die Erklärung was der Förderverein so macht. Die „neuen Humboldtianer“ bekamen auch ein Geschenk des Fördervereins durch Tino Pförtner überreicht; Humboldt-Shirts bestickt mit dem Vereinsemblem.

In den kommenden acht Schuljahren werden die Schülerinnen und Schüler regelmäßig mit dem Verein Kontakt haben. Der größte Thüringer Schulförderverein unterstützt materiell und finanziell das Humboldt-Gymnasium. Dies reicht von der Anschaffung von Unterrichtsmaterialen bis zur finanziellen Unterstützung von Sportfahrten.

Neben den besten Grüßen vom gesamten Vereinsvorstand wünschte Tino Pförtner „eine spannende und gute Schulzeit am Humboldt.“ Gemeinsam mit dem Schulleiter Herrn Köthe und dessen Stellvertreter Herrn Vogt gab es zum Schluss Zuckertüten, um den Schulstart zu „versüßen.“
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.