nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 12:21 Uhr
08.08.2019
Flächenbrand ausgebrochen

Zwischen Groß- und Kleinfurra brennt es

Ein Flächenbrand ist auf einer Mülldeponie zwischen Großfurra und Kleinfurra ausgebrochen. Wir haben erste Fotos vom Löscheinsatz.

Derzeit laufen die Löscharbeiten. Sobald wir nähere Erkenntnisse haben, werden wir hier darüber aktuell berichten.

Update 14:30 Uhr: Wie die Feuerwehr mitteilt konnte der Brand inzwischen gelöscht werden. Das Feuer hatte in einer renaturierten Sandgrube begonnen und wurde vom Wind in Richtung eines noch nicht abgeernteten Getreidefeldes bewegt.

Den Einsatzkräften gelang es glücklicherweise den Brand noch am Rand des Feldes zu stoppen. Im Einsatz waren die Sondershäuser Wehren, die Nordhäuser Berufsfeuerwehr sowie die Wehren aus Wolkramshausen und Sollstedt. In der Grube komme es so gut wie jedes Jahr mindestens einmal zu einem Brand, erklärte der Einsatzleiter der Feuerwehr, zur Brandursache konnten keine definitiven Angaben gemacht werden.
Flächenbrand (Foto: Silvio Dietzel)
Flächenbrand (Foto: Silvio Dietzel)
Flächenbrand (Foto: Silvio Dietzel)
Flächenbrand (Foto: Silvio Dietzel)
Flächenbrand (Foto: Silvio Dietzel)
Flächenbrand (Foto: Silvio Dietzel)
Flächenbrand (Foto: Silvio Dietzel)
Flächenbrand (Foto: Silvio Dietzel)
Flächenbrand (Foto: Silvio Dietzel)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.