nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 15:51 Uhr
19.07.2019
FSV Wacker 90 Nordhausen

Team unterstützt Typisierungsaktion

Heute um 18 Uhr trifft das Regionalligateam des FSV Wacker 90 auf die U23 von Hannover 96. Es ist die Generalprobe im heimischen Stadion, bevor am nächsten Sonnabend, dem 27. Juli, um 13:30 Uhr die Regionalligasaison mit einem Paukenschlag startet.

Zu Gast im AKS ist der Aufsteiger Chemie Leipzig. Nicht nur die Leipziger Spieler wollen an diesem Tag zeigen, dass sie zurecht wieder in der Liga sind. Auch ihre Fans werden ordentlich Gas geben und Ihre Mannschaft antreiben. Also keine leichte Aufgabe für die Männer von Heiko Scholz. „Wir freuen uns nach der Vorbereitung nun auf den Ligastart und hoffen, dass uns unsere Fans zahlreich unterstützen. Ich erinnere mich da gern an die letzten Ligaspiele und natürlich die Pokalspiele. Man hat gesehen, auch in Nordhausen kann die Luft brennen,“ meint Pressesprecher Patrick Börsch.

Nach dem Spiel sollte es für die Spieler ins freie Wochenende gehen, jedoch verschieben sich die Abreisen um eine Nacht - und das aus einem guten Grund. „Ich habe den Artikel gestern in der Zeitung gelesen und mir war sofort klar da machen wir mit,“ gab Präsident Nico Kleofas bekannt. Es geht um die Typisierungsaktion für die 5-jährige Elaine. Das Mädchen ist an Leukämie erkrankt und sucht einen Stammzellenspender. Der FSV Wacker 90 wird seine verfügbaren Spieler am Samstag, dem 20. Juli, nach Neustadt schicken bzw. am Sonntag, dem 21. Juli in Nordhausen helfen. „Wir treffen uns morgen früh und fahren mit der 1.Mannschaft, inklusive des Teams hinter den Spielern, nach Neustadt. Die Jungs, die morgen nicht zur Verfügung stehen, werden am Sonntag in Nordhausen an der Aktion teilnehmen,“ so Kleofas weiter.

Gespendet werden kann am Samstag ab 11 Uhr im Hotel Ratskeller, Steinstraße 1 in Neustadt und am Sonntag im Berufsschulzentrum Nordhausen in der Morgenröte 2. Helfen auch sie der kleinen Elaine!
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.