nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 11:22 Uhr
18.07.2019
Audi Business Cup

Hohe Auszeichnung für Nordthüringer Autohaus

Im Rahmen des Audi Business Cup hat der Autohersteller Audi die 20 erfolgreichsten Händler 2019 gekürt. Erfreulich aus Nordthüringer Sicht ist daran, dass mit der Autohaus Albertsmeyer GmbH & Co KG auch ein Händler aus unserer Region ausgezeichnet wurde.

Audi ließ in sein Ranking "markt- und erfolgsrelevante Leistungskennziffern aus den Bereichern Neuwagen, Gebrauchtwagen und Service" sowie Ergebnisse zur Kundenzufriedenheit in allen Bereichen einfließen, wie das Unternehmen auf Nachfrage erläuterte.

Im Rennen waren insgesamt 200 deutsche Audi-Partner, die sich gegen die Kollegen durchsetzen mussten. Vertriebsleiter Christian Bauer erklärte angesichts der Preisvergabe: "Mit dem Audi Business Cup drücken wir ein großes Dankeschön an unsere Partner dafür aus, dass sie mit ihrem gesamten Team Spitzenleistungen vollbringen."



Bereits zum 20. Male veranstalteten die Ingolstädter den Wettbewerb, der die Leistungen der Händler über ein ganzes Jahr bewertet.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

18.07.2019, 19.45 Uhr
Emerson | Auszeichnung
Da hat es endlich mal die Richtigen getroffen. Egal wann ich ein Anliegen hatte es wurde alles ermöglicht und zu meiner Zufriedenheit erledigt. Klasse weiter so .
Übrigens, sehr kompetentes, freundliches und zuvorkommendes Team.

Danke ein sehr zufriedener Kunde.

0   |  0     Login für Vote
18.07.2019, 19.46 Uhr
Emerson | Auszeichnung
Fast vergessen:
Audi ist eben Weltklasse

0   |  2     Login für Vote
18.07.2019, 21.54 Uhr
Paul | Audi
AUDI war mal echt Spitzenklasse. Aber das war mal, so bis 199... .Danach war ein deutlicher Qualitätseinbruch bei Audi zu verzeichnen. Aber zum Trost - das war leider nicht nur bei Audi sondern bei allen deutschen Auto - Herstellern! Und heute ist jedes deutsche Auto nur noch ein Mix von aus aller Welt zusammengwürfelten Bauteilen. In Deutschland selber wird doch bis auf wenige mehr oder wenig unwichtige Teile am Auto nichts mehr selber gebaut. Es gibt keine "Originalteile"von.....wem auch immer. Made in Germany ist lange Tot.

2   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.