nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 08:06 Uhr
07.06.2019
UNTERWEGS MIT DEN LANDSENIOREN

Schloss, Waffen, Haflinger, Reiterspiele, Stutenmilchlikör

Warum nur in die Ferne schweifen, das Schöne ist doch so nah, sagten sich 48 Landsenioren aus dem Südharz und erkundeten auf einer Bus-Tagesfahrt das Schloss Schwarzburg und das Haflinger Gestüt Meura mit dem Reiterhof. Kurt Frank berichtet, nnz-Leser Otfried Pabst fotografierte fleißig...


Nordhausen/Meura. Auf der Schwarzburg zieht den Besucher die historische Waffensammlung in ihren Bann. Nachweisbar ist die Rüstkammer auf der Burg seit 1453. Das Zeughaus, 100 Jahre später erstmals erwähnt, diente als Waffenlager der Grafen von Schwarzburg-Rudolstadt. Die militärische Nutzung verlor ab dem 18. Jahrhundert an Bedeutung. Die Präsentation von etwa 4000 Waffen aus unterschiedlichen Epochen wurde zu einer touristischen Attraktion.

Der geplante Umbau des Schlosses zum Reichsgästeheim ab 1940 führte zu Abrissarbeiten. Mit der überhasteten Beräumung des Zeughauses gelangten die Waffen auf die Heidecksburg. Mit dem Abschluss der Neueinrichtung ist das Zeughaus als Außenstelle des Thüringer Landesmuseum Heidecksburg seit Mai 2018 wieder der Öffentlichkeit zugänglich. Auch das Kaisersaalgebäude ist einen Besuch wert.

Wer das Landleben und vor allem Pferde liebt, ist auf dem Haflinger-Gestüt Meura mit dem Reiterhof an einem Platz, der es in sich hat. Mit derzeit 300 Pferden, die auf den umliegenden Wiesen und Weiden allgegenwärtig sind, ist es das größte seiner Art in Europa. Erläuterungen und Vorführungen vertieften den Einblick in die Arbeit der Mitarbeiter.

Das Gestüt bietet unter anderem Pferdezucht, -ausbildung und -verkauf. Ferner Pensionstierhaltung, Familienurlaub mit Reitstunden und Wanderritten, Reiterspiele für Groß und Klein. Zum Objekt gehören tägliche Führungen, Erlebnistage für Kindergruppen, der Hofladen mit Kaffee und hausgebackener Kuchen nebst Grillhütte.

Nicht zu vergessen die Kosmetikprodukte aus Stutenmilch. Sie sollen ideale Pflege für jeden Hauttyp bieten. Ihre Anwendung bei Haut- und Stoffwechselerkrankungen, Immunproblemen und Allergien sei viel versprechend. Das Interesse der Landsenioren galt indes mehr dem Mittagsmahl und dem Kaffee-Gedeck im Gestüt. Vor allem aber mundete ihnen der Stutenmilchlikör. Schließlich: die Stutenmilch-Trinkkur. Wer darauf steht: Angeliefert wird die Milch, tief gefroren, im Styroporbehälter per DHL-Express nach Bedarf. Eine 30-Tage-Trinkkur 30 Flaschen mit je 250 ml ist für 116 Euro zu haben.
Schloss, Waffen, Haflinger, Reiterspiele, Stutenmilchlikör (Foto: Otfried Pabst)
Schloss, Waffen, Haflinger, Reiterspiele, Stutenmilchlikör (Foto: Otfried Pabst)
Schloss, Waffen, Haflinger, Reiterspiele, Stutenmilchlikör (Foto: Otfried Pabst)
Schloss, Waffen, Haflinger, Reiterspiele, Stutenmilchlikör (Foto: Otfried Pabst)
Schloss, Waffen, Haflinger, Reiterspiele, Stutenmilchlikör (Foto: Otfried Pabst)
Schloss, Waffen, Haflinger, Reiterspiele, Stutenmilchlikör (Foto: Otfried Pabst)
Schloss, Waffen, Haflinger, Reiterspiele, Stutenmilchlikör (Foto: Otfried Pabst)
Schloss, Waffen, Haflinger, Reiterspiele, Stutenmilchlikör (Foto: Otfried Pabst)
Schloss, Waffen, Haflinger, Reiterspiele, Stutenmilchlikör (Foto: Otfried Pabst)
Schloss, Waffen, Haflinger, Reiterspiele, Stutenmilchlikör (Foto: Otfried Pabst)
Schloss, Waffen, Haflinger, Reiterspiele, Stutenmilchlikör (Foto: Otfried Pabst)
Schloss, Waffen, Haflinger, Reiterspiele, Stutenmilchlikör (Foto: Otfried Pabst)
Schloss, Waffen, Haflinger, Reiterspiele, Stutenmilchlikör (Foto: Otfried Pabst)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.