tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 09:11 Uhr
28.05.2019
Heringen

Pflegeheim feierte Geburtstag

Am 8. Mai wurden im Heringer DRK-Pflegeheim geladene Gäste sowie ehemalige Mitarbeiter auf das Herzlichste begrüßt. Anlass der Feier: das 20jährige Bestehen des Pflegeheims...

Das Fest eröffnete unser Vorstandsvorsitzender Herr Ronald Zocher. Nach der Festansprache, folgten weitere Programmpunkte, unter anderem vom Kindergarten Heringen wurde von den anwesenden Kindern ein liebevoll gestaltetes Programm vorgeführt danach ging es weiter mit einem Sitztanz sowie gemeinsames Singen mit unseren Bewohnern der Einrichtung. Am Nachmittag sorgten die Wipperdorfer Herzbuben mit ihrem Programm für ausgelassene Stimmung. Natürlich durfte eine Jubiläumstorte nicht fehlen, die sich nach dem Anschnitt alle Anwesenden bei Kaffee schmecken ließen.

Am 8. Mai wurden im Heringer DRK-Pflegeheim geladene Gäste sowie ehemalige Mitarbeiter auf das Herzlichste begrüßt. (Foto: Anja Fischer) Am 8. Mai wurden im Heringer DRK-Pflegeheim geladene Gäste sowie ehemalige Mitarbeiter auf das Herzlichste begrüßt. (Foto: Anja Fischer)

029
Zum Tag der offenen Tür luden wir am 9. Mai 2019 ein, so hatte jeder Besucher einmal die Gelegenheit, sich unser Haus anzuschauen und im Gespräch mit dem Mitarbeitern Fragen zu stellen. Unsere Besucher konnten sich über das breitgefächerte Angebot vom DRK aktuell informieren, wie z. B. Hausnotruf, Tagespflege, ambulanter Pflegedienst sowie das neue Pflegeheim am Marienweg in Nordhausen. Ein gemeinsames Mittagessen mit Grillwürstchen, Bratklößchen und Kartoffelsalat stand zum Mittag für unsere Bewohner und Gäste zum Verzehr bereit. Nach dem Mittagessen lud der Alleinunterhalter Alfons Solo mit bekannten Melodien zum Tanzen und Mitsingen ein. Am dritten Tag unseres Jubiläums, dem 10. Mai 2019 fand zum Abschluss ein Festgottesdienst mit der Pfarrerin Sabine Meinhold statt.

Der Freitagabend fand seinen Ausklang mit unserer Feier für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung, dabei stand der Dank der täglich geleisteten Arbeit in der Pflege im Vordergrund. Die gemeinsamen Stunden wurden genutzt um in gemütlicher Runde die vergangene Zeit Revue passieren zu lassen, wobei manche Anekdote ins Gedächtnis gerufen wurde.

Gemeinsam können wir mit unseren Bewohner, deren Angehörige sowie vielen Gästen auf drei gelungene Jubiläumstage zurückschauen und bedanken uns für die Unterstützung bei allen Mitwirkenden.
Anja Fischer
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.