nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 11:39 Uhr
20.03.2019
Polizeibericht

Gleich zwei mal geschnappt

Gleich zweimal zogen Polizisten am Dienstagabend einen Alkoholsünder aus dem Verkehr. Kurz nach 21.00 Uhr wurde der 56-jährige Dacia Fahrer in Nordhausen kontrolliert. Ein Test ergab 1,8 Promille...

Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt. Doch etwa eine Stunde später wurde der Mann mit seinem Dacia nahe Werther erneut fahrend festgestellt. Die Polizisten stoppten den offenbar uneinsichtigen Mann wieder und erstatteten außerdem Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Zur endgültigen Unterbindung der Weiterfahrt stellten die Beamten die Fahrzeugschlüssel sicher.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

20.03.2019, 21.11 Uhr
Jürgen58 | ganz toll....
aber schnappen die beamten auch mal schläger die am hellichten tag auf offener strasse leute zusammenschlagen obwohl der schläger der Polizei ekannt ist? NEIN!!!!!! der darf die opfer weiter bedrohen....ZUM KOTZEN

1   |  2     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.