nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 15:33 Uhr
26.02.2019
Jugendgruppenleiterschulungen

Neue JuLeiCa Ausbildungen

Überall dort wo sich Ehrenamtliche in der Beaufsichtigung, Begleitung und Leitung von Jugendgruppen engagieren ist die Ausbildung zum Jugendgruppenleiter wichtig und oftmals sogar vorgeschrieben. Die neuen "JuLeiCa" Ausbildungsgänge starten demnächst...

Für alle die ein neues Ehrenamt antreten oder aber deren Schulung bereits zwei Jahre zurückliegt, ist daher die Jugendgruppenleiterausbildung oder deren Auffrischung genau das Richtige.

Der Kreisjugendring Nordhausen bietet gemeinsam mit dem Landkreis Nordhausen (Fachbereich Jugend) auch in diesem Jahr wieder Jugendgruppenleiterschulungen an. Erstmals können hierbei alle interessierten TeilnehmerInnen das Kursprogramm in einer kompakten Wochenveranstaltung in den Osterferien vom 12. – 18. April 2019 absolvieren.  

Mit diesem Programm kann die sogenannte "JuLeiCa" (JugendLeiterCard), ein Erste-Hilfe-Schein sowie ein Teilnahmezertifikat erworben werden. Die JuLeiCa berechtigt zu den o.g. Tätigkeiten bei Gruppenstunden, Ferienfreizeiten, in einem Jugendclub und generell in der Kinder- und Jugendarbeit aber auch zur Tätigkeit in einer Vielzahl von anderen Ehrenamtsstrukturen. Ebenfalls nutzen Berufseinsteiger diese Möglichkeit, um ihr Bewerbungsprofil zur schärfen und erste Grundkenntnisse in einem angestrebten pädagogischen Beruf zu erhalten.

Der Kurs vermittelt Grundwissen zu verschiedenen Themen in der Kinder- und Jugendarbeit. Dabei sind alle Schulungsteile so gestaltet, dass mit viel Spaß, gemeinsamen Erlebnissen und praktischer Erprobung und Diskussion die Themen jugendgerecht und interessant begreifbar gemacht werden. In diesen Workshops erfahren die TeilnehmerInnen alles Wichtige über Gruppenleitung, Fürsorge- und Aufsichtspflicht, Veranstaltungsdurchführung, Finanzierung von Jugendprojekten oder zu pädagogischen Fragen rund um Entwicklungspsychologie, Drogen, Gewalt, Sexualität etc.  

Die Anmeldeunterlagen zur Jugendgruppenleiterausbildung stehen auf der Homepage des Kreisjugendring Nordhausen e.V. zum Download bereit oder können unter kontakt@kreisjugendring-nordhausen.de oder 03631-982509 angefordert werden.
Kosten:
Jugendliche bis 27 Jahre: 35,00 €
Erwachsene ab 27 Jahre: 45,00 €

Anmeldeschluss ist am 29.03.2019. Die Teilnahmegebühr ist bis zum 05.04.2019 auf das Konto des Kreisjugendring Nordhausen e.V. bei der Kreissparkasse Nordhausen zu entrichten. Bei Vorlage eines gültigen 1.-Hilfe-Scheines verringert sich die Teilnahmegebühr um 20,00 € und die ebenfalls die hierzu zu leistenden Kursstunden.
Bankverbindung:

IBAN: DE70 8205 4052 0034 0153 45
BIC: HELADEF1NOR
Verwendungszweck: Name, Vorname TeilnehmerIn
Ausbildungstermine ganz konkret 12.-18. April 2019:
  • 12.04.2019 von 16:00-18:30 Uhr Einführung (Jugendcafé Ost, Ostrower Straße 14)
  • 13.04.2019 von 09:00-17:00 Uhr Erste-Hilfe-Kurs (Johanniter, Albert-Träger-Str. 36A)
  • 15.04.2019 - 18.04.2019 von 9:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr Workshops (Jugendcafé Ost, Ostrower Straße 14)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.