nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 08:41 Uhr
08.01.2019
Neujahrskonzert in Bleicherode

Kultur und Kulinarisch

Bereits das 10. Mal beginnt das neue Jahr in Bleicherode mit einem Neujahrskonzert des Heimat- und Fremdenverkehrsverbandes unter dem Motto „Kultur und Kulinarisch“. Auf dem Menü stehen ein musikalischer Ohrenschmaus und ein reichhaltiges und köstliches Mittagsbuffet, welches durch das Team des Restaurants „Bürgerhof“ im Kulturhaus zubereitet wird...

In diesem Jahr konnte für das Konzert das Zupforchester Obergebra gewonnen werden.
Bei einem ausverkauften Kulturhaussaal stimmten die mehr als 24 Amateur- und Freizeitmusiker auf das neue Jahr 2019 ein und konnten das Publikum mit einem vielseitigen Programm aus Klassik, Originalwerken und Bearbeitungen von Populärmusik begeistern. Mit kräftigem Applaus wurde das Zupforchester belohnt, und sie gaben gern die vom Publikum geforderte Zugabe.

In den letzten Jahren ist dieses Ensemble, mit seiner fast 100jährigen Orchestertradition, zu einem festen Bestandteil in der Kulturlandschaft von Nordthüringen geworden. Unter der Leitung von Wieland Gruppe (aus der Familie weiterhin im Zupforchester vertreten: Vater, Schwester, Ehefrau und Sohn) wird ein Repertoire angeboten, das der Zeit angepasst wurde. Es eignet sich für alle Formen von Veranstaltungen, vom Konzert bis zur Familienfeier.

Neujahrskonzert in Bleicherode (Foto: Heimat-u. Fremdenverkehrsverband  Bleicherode Regionalmarketing)
Wussten Sie, dass es in Thüringen nur noch 10 Zupforchester gibt? In Obergebra liegt den Mitgliedern des Zupforchesters die Wahrung und Pflege des Zupforchesters sehr am Herzen. Neue Mitglieder mit oder ohne Instrument sind herzlich willkommen. Weiter Informationen können Sie auf www.zupforchester-obergebra.de oder www.wielandgruppe.de erhalten.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.