nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 06:32 Uhr
05.11.2018
Der Blick zu unseren Nachbarn

Krippendorf Wieda lädt ein

Auch im Jahr 2018 möchte das Krippendorf Wieda auf eine „etwas andere Art der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest“ aufmerksam machen. Wie aus den Medien bekannt präsentiert sich der kleine Ort Wieda, zwischen Braunlage und Bad Sachsa gelegen, in der Advents- und Weihnachtszeit als einzigartiges Krippendorf mit Veranstaltungen zur Wiedaer Krippenweihnacht...


Fernab der Hektik der großen und kleinen Weihnachtsmärkte hat sich seit vielen Jahren in Wieda im Südharz die Krippenweihnacht etabliert.
Unsere weit und breit einmaligen 24 lebensgroßen Krippendarstellungen unter freiem Himmel, haben sich als Besuchermagnet herausgestellt.

Im Gegensatz zu vielen kleinen Gemeinden, wo der Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz das nahende Fest ankündigt ist hier der ganze Ort einzigartig stimmungsvoll beleuchtet und lädt darüberhinaus zum Besuch der großen Krippenausstellung, einer Sonderausstellung im Glas- und Hüttenmuseum und einem vielfältigen Programmangebot in der Lutherkirche die Besucher herzlich ein.

Die Lichterzahl und Vielfalt ist für einen kleinen, in einem idyllischen Tal gelegenen Harzort, herausragend. Das Besondere ist, dass alles von einem Kernteam und Vereinen gestaltet und durch Bürger mit Krippen in Fenstern und Vorgärten stets unterstützt wird.

Die stimmungsvolle Atmosphäre unseres Dorfes bei Einbruch der Dunkelheit und ein Spaziergang zu den Krippenstationen ist immer wieder ein echtes Erlebnis. Die Veranstalter, Krippenbauer und Künstler sind stets bemüht dieses Angebot zu erweitern und liebevoll zu verändern. Auch Stammbesucher können sich immer wieder über neue Eindrücke freuen.
Die beliebte Hauskrippenausstellung lädt an den Adventssonntagen zu einem Besuch im Krippencafe ein.
Das Krippendorf Wieda lädt ein (Foto: K.-E. Gröger)
Das Krippendorf Wieda lädt ein (Foto: K.-E. Gröger)
Das Krippendorf Wieda lädt ein (Foto: K.-E. Gröger)
Das Krippendorf Wieda lädt ein (Foto: K.-E. Gröger)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.