nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 12:35 Uhr
12.10.2018
Kinder und Erwachsene können sich gleichermaßen austoben

Neuer Spielplatz in Ellrich eröffnet

Bis zur letzten Minuten wurde noch gearbeitet und der Bauzaun abgebaut. Nach knapp vierwöchiger Montagezeit konnte das neue Spielareal im Heinrich-Heine-Park am Freitagvormittag für die Ellricher eröffnet werden. Die Mädchen und Jungen des Kindergartens „Sonnenhof“ konnten es gar nicht erwarten, die neuen Spielgeräte auszuprobieren…

Henry Pasenow und Helga Tamaschke erhalten von den Kindergartenkindern beim Banddurchschnitt Hilfe.  (Foto: Susanne Schedwill)

Vom Trampolin über ein Karussell bis hin zu mehreren Schaukeln, Rutschen sowie Balancier- und Klettergeräten: Gut ein Dutzend neuer Spielgeräte steht den Kindern jetzt im Heinrich-Heine-Park zur Verfügung. Bereits die Kleinsten können rutschen, klettern und schaukeln. „Die Kinder haben seit Tagen am Bauzaun geguckt und konnten es gar nicht erwarten“, sagte Helga Tamaschke, Leiterin des Kindergartens. Die 145 Mädchen und Jungen ihrer Einrichtung werden nun regelmäßig hier toben. Und zum Ausruhen gibt es einen Pavillon mit Bänken und einem Tisch. Dort hatten zur Eröffnung die älteren Damen und Herren aus dem benachbarten Pflegeheim Platz genommen.

„Die Stadt hat richtig was auf die Beine gestellt“, sagte auch Sarina Willing. Die junge Mutter war mit ihrem zehn Monate alten Sohn auf den Spielplatz gekommen. „Nach Nordhausen auf den Spielplatz in den Stadtpark müssen wir jetzt nicht mehr fahren“, freute sich die Ellricherin.

Neben Geräten für Kinder und Jugendliche gibt es auch einen Fitnessparcours mit verschiedenen Kraftgeräten für Erwachsene.

Rund 92 300 Euro hat die Stadt Ellrich in den Mehrgenerationenspielplatz investiert, Unterstützung erhielt sie von der Martin-Mehler-Stiftung. „Es ist nun unsere gemeinschaftliche Aufgabe, diesen Spielplatz in Ordnung zu halten“, appellierte Bürgermeister Henry Pasenow (CDU) an die Ellricher aufzupassen, dass die neuen Spielgeräte nicht gleich wieder beschädigt werden.
Spielplatzeröffnung in Ellrich (Foto: Susanne Schedwill)
Spielplatzeröffnung in Ellrich (Foto: Susanne Schedwill)
Spielplatzeröffnung in Ellrich (Foto: Susanne Schedwill)
Spielplatzeröffnung in Ellrich (Foto: Susanne Schedwill)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.