nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fehler: ad-ID 1121 mehrfach vorhanden!
Sa, 13:42 Uhr
11.08.2018
Neues von "Cantamus"

Von Null auf Hundert in vier Tagen

Noch sind die Mitglieder von „Cantamus“ in ihrer sechswöchigen Sommerpause. Die erste Probe gibt´s nächsten Mittwoch. Vier Tage später muss der Chor wieder fit sein. Eine besondere Herausforderung, die aber gerne angenommen wird…

Cantamus (Foto: privat)
Gerade erst von der Sommerpause zurück, gibt das Nordhäuser Chorensemble "Cantamus" in Kürze das erstes Konzert seiner neuen Saison.

Dazu haben sich die Sängerinnen und Sänger um die künstlerische Leiterin Susanne Walther einen Auftrittsort gewählt, an dem sie bisher noch nicht zu hören waren. Chor und Kirchengemeinde laden hierzu herzlich am Sonntag (19. August) in die Kirche zu Buchholz ein.

Das einstündige Programm beginnt um 17 Uhr. Es erklingen deutsche und internationale Lieder von der Klassik bis zum Pop, einige davon in kleinen und solistichen Besetzungen. Der Eintritt ist frei, eine kleine Spende für Veranstalter und Chor aber willkommen. Weitere Infos unter www.cantamus-nordhausen.de
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.