nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 15:05 Uhr
11.07.2018
Eingang mit Kunstwerk aufgewertet

Ein Geschenk für den Stadtpark

Die Nordhäuser Künstlerin Tura Jursa hat heute ein weiteres geschnitztes Holzschild an die Stadt Nordhausen übergeben. „Das Schild aus Eiche weist nun den Eingang zum Stadtpark. Es ist einmal mehr Ausdruck der Verbundenheit zu meiner Heimatstadt“, sagte Tura Jursa...

Tura Jursa mit ihrem Geschenk für den Stadtpark (Foto: Pressestelle Stadt Nordhausen)
„Der Stadtparkzugang an der Fußgängerampel in der Parkallee wurde erst 2010 mit dem neuen Verbingungsweg in Richtung Zorgebrücke geschaffen“, erklärt Sven Gerwien vom Sachgebiet Umwelt und Grünordnung. Dieser werde jetzt mit dem neuen Schild bedeutend aufgewertet.

Das neu gestaltete Schild ist ein weiteres Geschenk der Künstlerin an die Stadt. Neben diesem zieren ihre Arbeiten auch den Eingangsbereich zum Rosengarten sowie den Park Hohenrode. Hier können weitere holzkünstlerische Arbeiten von Tura Jursa bewundert werden.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

11.07.2018, 17.03 Uhr
Borstel | ganz grosses Lob
immer bewundere ich bei Spaziergängen im Park Hohnrode diese
liebevoll gestalteten Hinweisschilder und mir wird dabei stets bewusst, das wir Zwei liebe Tura vor nun 58 Jahren gemeinsam in einer Klasse. zur Schule gegangen sind. Leider sind wir uns seit dieser Zeit noch nie wieder begegnet, aber ich denke gern an die Zeit zurück .
Von mir ein riesengroßes DANKESCHÖN und dickes Lob für deine Arbeiten.
Herzlichst Heidi (früher Neumann)
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.