nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 06:48 Uhr
24.05.2018
Feuerwehren im Einsatz

Gartenlaube brannte

Mehrere Nordhäuser Feuerwehren wurden in der Nacht zu einem Brand nach Nordhausen-Nord gerufen. Wir haben die ersten Informationen...

Gartenlaubenbrand in Nordhausen-Nord (Foto: V. Eisfeld)
Um 1.30 Uhr gingen in der Leitstelle der Nordhäuser Berufsfeuerwehr mehrere Notrufe ein. Berichtet wurde von einem Feuer in einer Gartenanlage an der Dr.-Hasse-Straße, aber auch mehrere Knallgeräuschen.

Bei Ankunft der ersten Wehren musste konstatiert werden, dass sich die Wasserversorgung sehr schwierig gestaltete, dennoch konnte der Brand einer massive Gartenlaube unter Kontrolle gebracht werden. Gleichzeitig wurde ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gartengrundstücke sowie angrenzende Baumbestände verhindert. Die Kripo wird im Verlaufe des Tages die Ermittlungen zur Brandursache aufnehmen, da eine Brandstiftung gegenwärtig nicht ausgeschlossen werden kann.

Gegen 3.30 Uhr gab es das Kommando "Feuer aus!", anschließend wurden bis in die Morgenstunden Restlöscharbeiten und Brandwachen durchgeführt. Neben der Berufsfeuerwehr waren auch die Freiwilligen Wehren Mitte und Petersdorf am Einsatz beteiligt.
Gartenlaubenbrand in Nordhausen-Nord (Foto: S. Tetzel)
Gartenlaubenbrand in Nordhausen-Nord (Foto: S. Tetzel)
Gartenlaubenbrand in Nordhausen-Nord (Foto: S. Tetzel)
Gartenlaubenbrand in Nordhausen-Nord (Foto: S. Tetzel)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.