nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 11:16 Uhr
05.05.2018
Spenden sammeln für Leni

13. Südharzer Fitnesstag

Rund 80 Hobbysportler trafen sich heute bei bestem Wetter am Neustädter Gondelteich zum 13. Südharzer Fitnesstag. Dabei war Mitmachen die Devise und für einen guten Zweck soll auch noch gespendet werden…

13. Südharzer Fitnesstag (Foto: S. Witzel) 13. Südharzer Fitnesstag (Foto: S. Witzel)
Angeboten wurde heute wieder eine 5 km lange Themenwanderung, die von Harry Appenrodt geführt wurde. Die 8 km lange Nordic Walking Strecke führte Ursel Schmitt an. Rund 23 km werden heute die Radsportler, angeführt von Peter Sieckel, absolvieren.

Anzeige MSO digital
Eröffnet wurde der 13. Südharzer Fitnesstag von der stellvertretenden Bürgermeisterin Renate Preinesberger. „Wir wollen heute mit dem Verkauf von Kaffee, Kuchen und vegetarischen Broten Leni Feyer unterstützen“, informierte Renate Preinesberger. Die kleine Ilfelderin benötigt für mehr Selbstständigkeit einen Fahrstuhl, damit sie sich mit dem Rollstuhl besser daheim bewegen kann. Der Kaffee und der Kuchen wurde für diese Aktion, bei der der Erlös zur Hälfte gespendet werden soll, vom Harzklub Zweigverein Neustadt/ Osterode, dem Neustädter Kur- und Fremdenverkehrsverein und der Bäckerei König gesponsert. Neben den Wanderungen haben die Mitglieder des Neustädter Jugendclubs eine Schnitzeljagd für die kleinen Besucher vorbereitet und eine Slackline gespannt. Unterstützt wird der 13. Südharzer Fitnesstag vom Nordhäuser Kreissportbund und der Kreissparkasse. Zum Abschluss gegen 13.00 Uhr wird es noch eine Tombola geben.

Der nächste Höhepunkt in Neustadt ist für den 14. Mai, dem Tag des Wanderns, geplant. „Um 13.30 Uhr werden hier die ersten barrierefreien Rundwanderwege im Südharz eröffnet“, berichtet Peter Sieckel, der stellvertretende Präsident des Hauptvorstandes des Harzklubvereins. Start ist am Parkplatz Wiesenplatz. Es wird zwei Routen geben, erklärt Sieckel weiter. Die 2 km lange Tour führt zum Kurpark über den Gondelteich zum Campingplatz und zurück. Die 4,4 km lange Tour ebenfalls zum Kurpark über den Gondelteich zum Campingplatz dann über den Weinberg zurück. Am Tag des Wanderns ist auch eine historische Wanderung durch den Ort geplant, die von Harry Appenrodt geführt wird. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Sandra Witzel
13. Fitnesstag (Foto: Sandra Witzel)
13. Fitnesstag (Foto: Sandra Witzel)
13. Fitnesstag (Foto: Sandra Witzel)
13. Fitnesstag (Foto: Sandra Witzel)
13. Fitnesstag (Foto: Sandra Witzel)
13. Fitnesstag (Foto: Sandra Witzel)
13. Fitnesstag (Foto: Sandra Witzel)
13. Fitnesstag (Foto: Sandra Witzel)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.