nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 06:57 Uhr
18.12.2017
Neues vom Handball-Nachwuchs

Einmal trainieren wie die Großen

Der Thüringer Handball Club ist sechsfacher Deutscher Meister im Damenhandball, führt die Tabelle in der Bundesliga in der laufenden Saison ungeschlagen an und spielt dazu in der Champions League sowie im DHB-Pokal ganz vorn mit...


Das Perspektivteam des Nordhäuser Sportverein ist Thüringenmeister und führt in der Verbandsliga die Tabelle sowohl in der E-Jugend, als auch in der D-Jugend an.

Anzeige MSO digital
Als die Jungs die Frauen als Einlaufkinder in der Wiedigsburghalle kennengelernt haben entstand die Idee, einmal eine Trainingseinheit gemeinsam zu verbringen. Am vergangenen Freitag war es dann soweit. Die Nordhäuser Nachwuchssportler waren ein wenig aufgeregt und freuten sich auf Nina Schilk, Linksaußen-Spielerin beim THC.

Sie hatte sich gut vorbereitet, begrüßte das Team und begann sofort mit dem Training. Nach dem Aufwärmen standen einfache Ballübungen, richtiges Werfen und Fangen, Geschicklichkeits- und Laufübungen mit und ohne Ball auf dem Plan. Es wurden echte Spielsituationen geübt und hierbei insbesondere verdeutlicht, dass die Mannschaft nur im Zusammenspiel gut und erfolgreich sein kann.

Es gab aber auch genügend Zeit zum Erfahrungsaustausch und Fachsimpeln. Nina verriet den Jungs auch ein paar spielerische Tricks aus der Bundesliga, die sie ganz bestimmt in den nächsten Spielen selbst ausprobieren und umsetzen werden.
Die Trainingseinheit war leider viel zu schnell zu Ende. Allen Beteiligten, aber auch den Zuschauern des Trainings hat es sehr viel Spaß gemacht. Deshalb soll es im Frühjahr eine weitere gemeinsame Trainingseinheit geben.

Die Verantwortlichen von THC und NSV bemühen sich bereits um einen geeigneten Termin. Nicht nur die Frauen des THC, auch die Jungs vom Perspektivteam sind durch ihre spielerischen Verpflichtungen stark eingebunden. Aber alle sind sich bewusst, aus dem Nachwuchs von heute werden die Stars von morgen.
Vielen Dank an Nina Schilk für das tolle Training.
Steffen Bannert
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
Einmal trainieren wie die Großen (Foto: privat)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.