tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 12:49 Uhr
01.12.2017
Tischtennis-Meisterschaften der Beschäftigten

JuSoWe erfolgreich mit der Kelle

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des JugendSozialwerk Nordhausen sind täglich für große und kleine Menschen im Einsatz. Doch darüber hinaus sind viele auch sportlich aktiv. Das bewiesen insgesamt neun Teams am vergangenen Wochenende wieder bei der Vereins-Meisterschaft im Tischtennis...

Bereits zum siebenten Mal traten sie an die Platte und schmetterten den kleinen Zelluloid-Ball gekonnt durch die Lüfte. Nach etwa fünf Stunden Wettkampf standen die Sieger-Teams bei den Damen und Herren fest: Während bei den Damen die Newcomer vom Frauenberg den Pokal für den 1. Platz mit nach Hause nehmen konnten, erreichten die Herren aus Wülfingerode wie in den Vorjahren den Sieg.

Anzeige MSO digital
Wie immer wurde mit heißem Herzen um die begehrten Pokale gekämpft. Der sportliche Ehrgeiz war allen deutlich anzumerken, aber auch Spaß und Freude kamen nicht zu kurz.

Die Siegerehrung nahm Holger Richter, Vorstand im JugendSozialwerk Nordhausen e.V. vor. Alle Ergebnisse und Punkte werden in die „ewigen Tischtennis-Rangliste des JugendSozialwerks“ eingetragen. Und so wird es im kommenden Jahr ein neues Turnier geben, bei dem die Plätze wieder zwischen den Teams ausgespielt werden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des JugendSozialwerk Nordhausen sind täglich für große und kleine Menschen im Einsatz. Doch darüber hinaus sind viele auch sportlich aktiv. Das bewiesen insgesamt neun Teams am vergangenen Wochenende wieder bei der Vereins-Meisterschaft im Tischtennis (Foto: Sylvia Spehr) Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des JugendSozialwerk Nordhausen sind täglich für große und kleine Menschen im Einsatz. Doch darüber hinaus sind viele auch sportlich aktiv. Das bewiesen insgesamt neun Teams am vergangenen Wochenende wieder bei der Vereins-Meisterschaft im Tischtennis (Foto: Sylvia Spehr)

Ein Motto eint die sportlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch weiterhin: JugendSozialwerk aktiv macht Spaß und hält fit!
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.