tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 09:10 Uhr
01.12.2017
Handwerkermarkt auf dem Blasii-Kirchplatz

Weihnachtsmarkt No. 3

Wem es in den letzten Jahren um die Weihnachtszeit zuviel wurde mit dem Trubel auf den Märkten am Theater- und August-Bebel-Platz, für den gab es vor der Blasiikirche eine kleine, feine Alternative - den Handwerkermarkt des Kinderkirchenladens. Die gute Nachricht: den Markt wird es auch dieses Jahr geben. Die schlechte Nachricht: er wird nur an einem Tag zu besuchen sein...

Handwerkermarkt 2016 (Foto: Angelo Glashagel) Handwerkermarkt 2016 (Foto: Angelo Glashagel)

Handgemachte Musik statt Beschallung mit Weihnachts-Pop, Lagerfeuer und Stockbrot statt grell-bunter Beleuchtung und sattem Überangebot, Kaffee, Kuchen und Waffeln in der Kirche statt Menschenmassen - der Handwerkermarkt vor der Blasiikirche war in den letzten Jahren die geruhsame Alternative zum üblichen Weihnachtsmarktbetrieb und erfreute sich zunehmender Beliebtheit.

029
Auch in diesem Jahr wird die Blasiigemeinde ihren Adventsmarkt rund um die Blasiikirche wieder aufbauen, mit Angeboten für Kinder und Erwachsene. Allerdings nur am Samstag, den 09. Dezember von 14 Uhr bis 17:30 Uhr. Man habe in diesem Jahr leider nicht die personelle Stärke um den Markt an mehreren Tagen auf die Beine zu stellen, teilte die Gemeindeverwaltung auf Anfrage der nnz mit.

Das Programm hat sich nicht geändert: vom Stockbrot-Backen übers Kerzenziehen, vom Button-Anfertigen bis zum Abseilen vom Blasiikirchturm. "Außerdem werden auch die Kinderkirchenführer vor Ort sein und wunderbare Führungen durch unsere Kirche anbieten. Auch besteht wieder die seltene Möglichkeit, auf die Türme zu steigen.", teilte die Gemeindekoordinatorin der Kirche St. Blasii Christiane Neitzke mit. "In der Blasiikirche selbst werden wir das Café KILA einrichten, in dem Kinder ihre Gäste mit frisch gebackenen Waffeln und handgemachter Musik verwöhnen."

Der Markttag auf dem Blasiikirchplatz endet dann mit dem Adventskonzert der Nordhäuser Kantorei um 18.00 Uhr in der Kirche.
Angelo Glashagel
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.