tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 14:54 Uhr
13.10.2017
nnz-Sportvorschau

Das wird eine knifflige Aufgabe

Am Samstag geht es für Regionalligist FSV Wacker 90 Nordhausen wieder in die Bundeshauptstadt. Ab 13 Uhr gastieren die Rolandstädter beim VSG Altglienicke. Der Aufsteiger aus dem Berliner Bezirk Treptow-Köpenick steht aktuell mit 13 Punkten auf dem 12. Tabellenplatz...

Dass die erfahrene Mannschaft um Kapitän Torsten Mattuschka (ehemals Union Berlin und Energie Cottbus) für Überraschungen sorgen kann, bewies sie u. a. beim 2:1 Erfolg beim BFC Dynamo. "Das wird eine ganz knifflige Aufgabe.

029
Altglienicke verfügt über eine stabile Achse, haben nicht umsonst ein ausgeglichenes Punktekonto. Auch wirtschaftlich arbeiten sie auf sehr solider Grundlage.", so Wacker-Trainer Volkan Uluc vor der Partie. Personell muss der FSV Wacker 90 Nordhausen auf Innenverteidiger Florian Esdorf verzichten. Er verletzte sich diese Woche im Training und erlitt einen Kapselriss.

Esdorf fällt aus (Foto: FSV Wacker 90 Nordhausen) Esdorf fällt aus (Foto: FSV Wacker 90 Nordhausen)

Außerdem wird Oliver Genausch in Berlin ausfallen.
Er nimmt derzeit noch Antibiotika. Der Anstoß im altehrwürdigen Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark erfolgt durch Schiedsrichter Stefan Herde aus Dresden. Ihm assistieren Marcel Riemer und Matthias Alm.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.