nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 11:45 Uhr
29.08.2017
ifo institut münchen

Beschäftigungsbarometer sinkt

Das ifo Beschäftigungsbarometer sank im August auf 111,2 Punkte, von 112,1 Punkten im Vormonat. Die Einstellungsbereitschaft der deutschen Firmen bleibt jedoch weiterhin sehr hoch. Die Beschäftigungsdynamik ist überwiegend expansiv ausgerichtet...


Die sehr gute Industriekonjunktur schlägt sich auch in den Beschäftigungsplanungen der Unternehmen nieder. Alle wichtigen Industriezweige wollen ihre Mitarbeiterzahl vergrößern.

Auch die Bauunternehmen planen weitere Neueinstellungen, jedoch wird es vermehrt schwieriger, offene Stellen zu besetzen. Die Meldungen über Arbeitskräftemangel erreichten einen neuen Höchststand. Im Handel bleibt die Beschäftigungsdynamik verhalten expansiv ausgerichtet. Die größte Einstellungsbereitschaft ist weiterhin bei den Dienstleistern zu beobachten, jedoch weniger stark als zuletzt.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.