tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 12:38 Uhr
15.09.2016
Ballett TN LOS! begrüßt die Nordthüringer mit großer Gala

Schwanensee zum Auftakt

Mit einer großen Gala startet am 24. September um 19.30 Uhr das Ballett TN LOS!, die Ballettcompagnie des Theaters Nordhausen, in seine neue Saison. Acht neue Tänzerinnen und Tänzer werden gemeinsam mit vier bereits gut bekannten auf der Bühne stehen...

Mit Solos, Pas de deux und Ensemblenummern stellen sie sich dem Publikum vor und fiebern der ersten Begegnung mit den Nordthüringern schon jetzt entgegen.

029
Mit seiner ersten Gala möchte Ballettdirektor Ivan Alboresi dem Publikum die Vielseitigkeit seiner Handschrift zeigen. In seinen vielgelobten ästhetischen Choreographien verbindet er neoklassische und moderne Elemente. Neben den Proben für den ersten großen Ballettabend der Compagnie, das romantische Ballett „Schwanensee“, bedeutet die Gala viel Arbeit für das neu formierte Ensemble: durch den großen personellen Wechsel können die Tänzerinnen und Tänzer nicht auf Werke aus der vergangenen Spielzeit zurückgreifen. So lernen sie jetzt Choreographien von Ivan Alboresi ebenso wie eigene Stücke für die fulminante Gala. Im Mittelpunkt steht natürlich ein erster Ausschnitt aus „Schwanensee“, mit dem das Publikum auf die große Premiere am 7. Oktober eingestimmt wird.

Das Ballett TN LOS!, das schon beim Theaterfest das Publikum begeisterte (Foto), stellt sich in der großen Ballettgala am 24. September dem Publikum tanzend und in Interviews vor (Foto: Birgit Susemihl) Das Ballett TN LOS!, das schon beim Theaterfest das Publikum begeisterte (Foto), stellt sich in der großen Ballettgala am 24. September dem Publikum tanzend und in Interviews vor (Foto: Birgit Susemihl)

Eine dem Publikum liebgewordene Tradition setzt die Ballettgala TN LOS! fort: In kurzen Interviews, die Ivan Alboresi und Intendant Daniel Klajner führen werden, stellen sich die Tänzerinnen und Tänzer ganz persönlich vor. So verspricht die festliche Gala einen spannenden ebenso wie stimmungsvollen Abend für alle Ballettfreunde.

Karten für die Gala am Samstag, 24. September, um 19.30 Uhr gibt es an der Theaterkasse (Tel. 0 36 31/98 34 52), im Internet unter www.theater-nordhausen.de und an allen Vorverkaufsstellen der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.