tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 18:49 Uhr
02.11.2015
Gewählt

Neuer Vorsitzender?

Der Nordhäuser Stadtrat hat sich einen neuen Vorsitzenden gewählt. Es könnte aber auch ein "alter" sein. Wir haben die aktuellen Ergebnisse für Sie aufbereitet...

Max Schönfelder plädiert für mehr Gemeinsamkeit (Foto: nnz) Max Schönfelder plädiert für mehr Gemeinsamkeit (Foto: nnz)
Es gab lediglich einen Kandidaten, der zur Wahl stand: Dr. Maximilian Schönfelder.

Anzeige MSO digital
Vorgeschlagen hatte ihn die CDU-Fraktion. In seiner kurzen Ansprache sagte der Sozialdemokrat, dass alle in diesem Stadtrat "mehr Gemeinsamkeit wagen" sollten. Schönfelder hofft auf fraktionsübergreifende Arbeit, auch müsse eine sachliche Diskussion möglich sein. Das sei umso notwendiger, da die kommunale Politik vor Aufgaben stehe, deren Umfang "wir noch nicht absehen können und diese nur gemeinsam zu lösen sind."

Am Ende des Wahlgangs standen lediglich vier Enthaltungen, alle anderen Mitglieder des Stadtrates votierten für den SPD-Mann.
Autor: red

Kommentare
H.Buntfuß
02.11.2015, 20.19 Uhr
DDR in seiner Blüte
Ein Kandidat und Vier Stimmenhaltungen, wenn das kein demokratischer Erfolg ist, was dann? Wer muss man wohl dazu nicht sagen?
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.