tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 20:59 Uhr
21.11.2014

Feierliche Sportchampion-Ehrung 2014

In der Galerie der Nordhäuser Kreissparkasse sind am Abend die Sport-Champions des Landkreises Nordhausen ausgezeichnet worden. Uwe Tittel mit dem abschließenden Bericht...

Gruppenbild (Foto: Uwe Tittel) Gruppenbild (Foto: Uwe Tittel)

„Ich habe heute von tollen Erfolgen in Sportarten gehört, von denen ich bisher gar nicht gedacht habe, dass hier so hervorragende Grundlagen dafür gelegt werden können“, so Sparkassenchef Wolfgang Asche in seinen abschließenden Dankesworten an die geehrten Sportlerinnen und Sportler, ihre Trainer und alle die Anteil am Erfolg hatten und haben.

Anzeige MSO digital
Gedacht hat er dabei in erster Linie an den international erfolgreichen Kanuten Olaf Ostwald vom Nordhäuser SV der die Deutschen Meister im Bogenschießen Miguel Roche aus Urbach und Siegfried Wolf vom Schützenverein Niedersachwerfen. Sportarten, die hierzulande nicht so im Fokus der Öffentlichkeit stehen. Eigentlich zu unrecht. Denn auch haben genauso wie Leichtathleten, Boxer oder Volleyballer mit ihren großartigen Leistungen großen Anteil am positiven Image unseres Landekreises weit über die Kreisgrenzen hinaus.

Sie waren drei von insgesamt 25 herausragenden Sportlerinnen, Sportlern und Mannschaften aus dem Landkreis Nordhausen, die in den vergangenen zwei Jahren bei Deutschen, Europa- und Weltmeisterschaften gewonnen haben. Sie repräsentieren zugleich mit zehn verschiedenen Sportarten ein breites Spektrum. Am heutigen Freitagabend wurde ihnen in der Galerie der Kreissparkasse verdiente Ehre zu Teil.

Schulsportkoordinator Werner Hütcher übernahm die Laudatio und unter dem Beifall der zahlreichen Ehrengäste erhielten sie aus den Händen von Landrätin Birgit Keller und Sparkassenvorstandsvorsitzenden Wolfgang Asche die Pokale als Sportchampion 2014, angereichert mit einem Gutschein. Nicht alle konnten ihren Preis wegen wichtiger Wettkampfverpflichtungen selber entgegen nehmen.

Bereits zum 12. Male gab es diese Sportchampion-Ehrung, die sich Landratsamt und Kreissparkasse gemeinsam auf die Fahnen geschrieben haben und in der Galerie der Kreissparkasse auch einen würdigen Rahmen hat. Hausherr Wolfgang Asche strich in seiner Begrüßungsrede heraus, dass neben dem unveränderten Engagement seines Hauses im Breitensport des Landkreises mit der Gründung der Sparkassenstiftung 2005 auch für den Spitzensport wesentlich bessere Fördermöglichkeiten geschaffen wurden.

Und Landrätin Birgit Keller hob die Bedeutung von Spitzensportlern hervor. Sie sorgen für Identifikation, sind mit ihren Leistungen, die auf Fleiß, Durchhaltevermögen und klaren Zielsetzungen beruhen, Vorbilder, denen viele nacheifern. Deshalb galt ihr Dank auch an die vielen Ehrenamtlichen in den Vereinen, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz für die heute genannten tollen Leistungen die Grundlagen gelegt haben und ganz sicher auch in Zukunft legen werden.
Uwe Tittel
Christian und Tobias Emmelmann, die mit ihrem Kreismusikschullehrer für die musikalische Umrahmung sorgten, sind selber auch sehr gute Leichtathleten (Foto: Uwe Tittel)
Der Boxsport hat in Nordhausen eine sehr lange und erfolgreiche Tradition und erfuhr erneut verdiente Würdigung (Foto: Uwe Tittel)
Leichtathlet Marco Bachmann wurde von Referatsleiter Sport im Gesundheitsministerium, Klaus Fiedler, einst selber ein herausragender Hürdensprinter, beglückwünscht. (Foto: Uwe Tittel)
Mit 73 Jahren der Älteste unter den Geehrten: der Deutsche Meister im Bogenschießen Ü 65 Siegfried Wolf aus Sülzhayn (Foto: Uwe Tittel)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.