tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 09:53 Uhr
21.11.2014

nnz-Sportvorschau: Kegeln

Nach einem spannenden Saisonauftakt bleibt es dieses Wochenende in Sachen Kegelsport vergleichsweise ruhig. Immerhin ein Spiel wird vorgezogen, berichtet Uwe Tittel...

Nicht viel los im Thüringer Kegelsport am bevorstehenden Wochenende. Hier und da sicher ein Nachholspiel oder eine vorgezogene Partie.

Wie die in der Verbandsliga der Senioren 100 Wurf zwischen dem Nordhäuser SV und dem KSV Blau-Weiß Stadtilm am Sonnabend. Da am eigentlichen Spieltag eine Woche später beim NSV Beruf bedingt gleich drei Spieler fehlen würden hat man den Gegner um Vorverlegung gebeten und die Stadtilmer haben eingewilligt, wofür sich die Nordhäuser auch von dieser Stelle aus herzlich bedanken.

029
An die Verteilung von Gastgeschenken aber denkt man nicht. Denn nach der etwas ärgerlichen Niederlage zuletzt in Vieselbach zählt für die Nordhäuser gegen den Aufsteiger und derzeitigen Tabellenvorletzten zu Hause nur ein Sieg. Stadtilm hat in dieser Saison erst einmal gewonnen, das allerdings ausgerechnet auswärts. Und auswärts hat der Aufsteiger zumeist besser als zu Hause gespielt. Aber die Nordhäuser, die im letzten Heimspiel gegen Wutha-Farnroda stark auftrumpften, sind natürlich klarer Favorit, auch wenn es sicher kein Selbstläufer wird. Spielbeginn auf der Bahn an der Rotleimwiese ist 13 Uhr.
Uwe Tittel
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.