nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 10:00 Uhr
01.08.2013

Vierte Auflage in vollem Gange

In den kommenden zwei Wochen werden in Ellrich durch den Familienverein in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Vereinen zahlreiche Aktionen für die Ferienkinder angeboten. Seit Montag können die Kinder täglich an zwei bis drei Aktionen teilnehmen...


Der Spaß ist garantiert, da stören auch die kurzen Regenschauer nicht. Bei der Bergwacht war bereits viel los. Wie schon im Vorjahr wurden die Kinder mit einem Bus der Firma Faulnborn aus Ellrich in den Steinbruch am Rande von Sülzhayn gefahren. Dort wartete die Bergwacht Südharz mit ihrem vielseitigen Programm. Die Kinder wurden ordnungsgemäß eingebunden und gesichert, denn Sicherheit ist bei der Bergwacht oberstes Gebot.

Sogleich ging es an den Felsen. Beim Klettern an einer steilen Wand konnten die Kinder gesichert ihre Grenzen testen. Endlich oben angekommen ging es an einem gesicherten Kletterpfad weiter zum nächsten Standplatz, wo die Kinder über eine Böschung abgeseilt wurden. Allen hat es so viel Spaß gemacht, dass sie den Parcours gleich ein weiteres Mal durchklettert sind.

Da nicht alle Kinder gleichzeitig Klettern oder sich Abseilen konnten, wurden an einem anderen Stand umfangreiche Tipps zur ersten Hilfe gegeben und mit den Kindern beispielsweise stabile Seitenlage, Erstversorgung und Abtransport von Verletzen geübt.
Den Kindern und der Bergwacht bereitete dieser Tag wieder viel Freude.

Der Familienverein bedankt sich schon jetzt bei der Bergwacht Südharz für die wie immer unkomplizierte Unterstützung bei den Ellricher Ferienspielen.
Dr. André Hoy
Abenteuer in den Ferien (Foto: privat)
Abenteuer in den Ferien (Foto: privat)
Abenteuer in den Ferien (Foto: privat)
Abenteuer in den Ferien (Foto: privat)
Abenteuer in den Ferien (Foto: privat)
Abenteuer in den Ferien (Foto: privat)
Abenteuer in den Ferien (Foto: privat)
Abenteuer in den Ferien (Foto: privat)
Abenteuer in den Ferien (Foto: privat)
Abenteuer in den Ferien (Foto: privat)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.