nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 13:10 Uhr
24.08.2011

Kämpferisches Interesse

"Auch in diesem Jahr konnten wir in den Sommerferien trainieren. Wie immer fand es großen Zuspruch in den Reihen unserer Mitglieder." Das schreibt Thomas Köhler, der Chef der Nordhäuser Kampfsportschule der nnz und lädt Interessenten herzlich zum Training oder zum Kennenlernen ein...

Da wir ein eigenen Trainingsraum haben sind wir nicht an Hallenzeiten und Ferienzeiten gebunden somit können unser Training somit fast das ganze Jahr aufrecht erhalten. Alle unsere Mitglieder haben also theoretisch die Möglichkeit, fünf Tage die Woche zu trainieren. Unseren Kursen sind nach verschiedenen Altersgruppen aufgeteilt.

Wie bieten für Kinder ab 4 Jahre Kurse an. Für die Kids wurde auch diesen Sommer wieder das beliebte Trainingslager auf der Feuerkuppe in Straußberg veranstaltet. 1 Woche voller Spaß und Spannung für die Kinder und Jugendlichen aus den Vereinen. Es nahmen der Judosportverein Nordhausen, die Kampfsportschule Nordhausen und weitere Vereine teil.

Was bieten wir?
  • Jiu-Jitsu (traditionelle Form der Selbstverteidigung) für jung und alt
  • Ju-Jutsu (ist ein modernes, offenes Selbstverteidigungssystem) für jung und alt
  • Freefight (MMA - Mixed Martial Arts, zu deutsch Gemischte Kampfkünste)
  • Frauenselbstverteidigung
Allen Interessierten bietet der Kampfsportschule Nordhausen ein 2-wöchiges kostenloses Probetraining an. Nähere Informationen erhalten Sie im Internet unter: www.Budoschule.de
Thomas Köhler
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.