tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 07:03 Uhr
17.08.2010

Netzwerk in Nordthüringen

Wie die IHK aus Nordhausen berichtet gibt es auch im September wieder einen Beratersprechtag im "Netzwerk in Nordthüringen"...

Um Existenzgründungswilligen sowie bestehenden Unternehmen bei der Lösung anstehender Fragen und Probleme behilflich zu sein, stehen im Rahmen des Beratersprechtages "Netzwerk in Nordthüringen" kompetente Ansprechpartner der Thüringer Aufbaubank, Bürgschaftsbank, Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer, GFAW und Agentur für Arbeit in persönlichen Gesprächen zur Verfügung; auch Vertreter der Wirtschaftssenioren von "Alt hilft Jung Thüringen" sowie vom Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft beantworten gern Ihre Fragen. Die Beratung des Netzwerkes ist kostenlos.

Der nächste Beratersprechtag findet am 14. September 2010 in der Zeit von 09:00 bis 16:00 Uhr in der BIC-Nordthüringen GmbH, Alte Leipziger Straße 50, 99734 Nordhausen / OT Bielen, statt. Ausführliche Informationen über das Netzwerk erhalten Sie auch auf unserer Homepage www.erfurt.ihk.de über den Link "Regionale Service-Center Ihrer IHK". Um vorherige Terminabsprache im Regionalen Service-Center Nordhausen der IHK Erfurt unter Telefon 03631 908210 wird gebeten.
Udo Rockmann
Leiter Regionales Service-Center
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.