nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 16:11 Uhr
12.10.2009

Mann überfallen und ausgeraubt

In Nordthüringen haben am Sonntagmorgen bislang unbekannte Täter einen Mann auf offener Straße ausgeraubt und verletzt. Mit ihrer Beute flüchteten sie unerkannt. Hier weitere Einzelheiten...


Gestern gegen 05:30 Uhr sprangen die beiden Räuber im Illebener Weg in Bad Langensalza plötzlich aus einem Gebüsch vor ihr späteres Opfer und verlangten die Herausgabe von Bargeld. Sie rissen den 42 Jährigen zu Boden und traten und schlugen auf ihn ein. Aus seiner Hosentasche entnahmen die Täter schließlich rund 150 Euro Bargeld und verschwanden. Der Geschädigte musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Er trug leichte Verletzungen davon.

Die Kripo in Mühlhausen sucht nun nach Zeugen. Wer hat am 11.10.2009 zwischen 05:15 Uhr und 05:35 Uhr in Bad Langensalza, Illebener Weg in Höhe der dortigen Hausnummer 25 verdächtige Wahrnehmungen machen können? Wer kann die Täter beschreiben? Woher sind sie gekommen und wohin nach der Tat geflüchtet? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo in Mühlhausen unter 03601/451-0 entgegen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.