nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 11:13 Uhr
12.10.2009

Ideen für einen Arbeitsladen

Nachdem sich die Stadtverwaltung Nordhausen seit 2007 erfolgreich am Bundesprogramm „Vielfalt tut gut...“ mit einem Lokalen Aktionsplan beteiligt, sind in dem Förderzeitraum viele gute Projekte entstanden. Und die soll es auch im kommenden Jahr geben...


Im Jahr 2007/2008 sind es insgesamt 22 Projekte und im Jahr 2009 14 Projekte, die sich die Förderung von Kompetenzen gegen rechtsextreme Strukturen und Tendenzen, die Initiierung und Begleitung interkulturellen Lernens und antirassistische Bildungsarbeit sowie die Auseinandersetzung mit der Geschichte und der kulturellen Identität der Stadt zum Ziel gesetzt hatten bzw. haben.

Für den neuen Förderzeitraum für das Jahr 2010 ruft die Koordinierungsstelle für das Programm alle Vereine, Organisationen und Initiativen auf, die ihren Sitz in Nordhausen haben und sich in Ihrer Arbeit für Vielfalt, Toleranz und Demokratie engagieren und damit gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus positionieren, sich mit innovativen Projektideen einzubringen.

Hierzu wird am Montag, dem 26. Oktober 2009, um 16:30 Uhr, im Bürgersaal des Neuen Rathauses ein Ideenworkshop durchgeführt. Für die Organisation des Workshops ist eine Voranmeldung bis zum 20. Oktober 2009 nötig. da eine Anmeldung nach dem genannten Termin nicht möglich ist.

Die Anmeldungen sind bitte an folgende Adresse zu richten: Koordinierungsstelle, Schrankenlos e.V., Frau Kati Bothe, Barfüßerstraße 32, 99734 Nordhausen. Weitere Informationen zum Bundesprogramm Internetadressen: www.lap-nordhausen.de, www.vielfalt-tut-gut.de und www.nordhausen.de.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.