tv nt eic kyf msh nnz uhz
Sa, 08:38 Uhr
06.10.2007

Hohles Rohr für den Südharz

Nordhausen (nnz). Die Freiwilligen Feuerwehren des Südharz-Reviers können ab sofort auf moderne Löschtechnik zurückgreifen. Die Einzelheiten in Ihrer nnz.

Hohlstrahlrohre (Foto: nnz) Hohlstrahlrohre (Foto: nnz)

In der vergangenen Woche übergab Thomas Stahl, Agenturleiter der Versicherungsabteilung der Kreissparkasse Nordhausen, an die Feuerwehren Niedersachswerfen, Ilfeld und Neustadt dringend benötigte Hohlstrahlrohre. Stellvertretend für die Feuerwehren nahmen Herr Meyer, VG-Vorsitzender Hohnstein/Südharz, Herr Napiralla, Bürgermeister Niedersachswerfen, Herr Sauermann, stellv. Bürgermeister Ilfeld und Herr Sieckel, Bürgermeister von Neustadt die Hohlstrahlrohe dankend entgegen.
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.