tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 08:34 Uhr
18.05.2022
Ein Hauch von fünfter Jahreszeit wehte

Zu Gast beim Maskenball in Görsbach

„Alles neu macht der Mai“ unter diesem Motto luden die Görsbacher Karnevalisten am Samstag zum Maskenball. Ein Hauch der 5. Jahreszeit lag an diesem Abend in der warmen Mailuft...

Majestätischer Besuch in Görsbach: Das Landesprinzenpaar (Foto: P. Hankel) Majestätischer Besuch in Görsbach: Das Landesprinzenpaar (Foto: P. Hankel)


Mit Freude begrüßte Moderatorin Mandy Henning als Ehrengäste des Abends den Präsidenten der Thüringer Karnevalsvereine (LTK) Christoph Matthes, sowie das ortsansässige Landesprinzenpaar Thüringens, Landesprinz Ralf I. und seine Lieblichkeit Landesprinzessin Mirjam I..

Die Görsbacher Tollitäten sind das bisher längste amtierende Landesprinzenpaar Thüringens. Die Inthronisierung fand am 12. Januar 2020 statt. Zum Stolz der ortsansässigen Narren sind sie es immer noch, denn aufgrund der Corona-Pandemie wurde dieser Titel bislang nicht neu vergeben. Frisch in seinem Amt ist Christoph Matthes. Er wurde im März dieses Jahres zum Präsidenten des LTK gewählt. Damit zählt sein Besuch in Görsbach zu den ersten Antrittsbesuchen in seiner neuen Funktion. Ein Unbekannter ist er hier nicht, denn bereits als Tänzer im Männerballett und später als Vizepräsident des LTK war er in der Vergangenheit zu Gast beim Görsbacher Karneval.

029
Lobend äußerte sich LTK-Präsident Christoph Matthes über die Jugendarbeit des Görsbacher Karnevalsverein (GKV). Das Ergebnis ihrer tollen Arbeit zeigten die Kinder vom Kinderkarneval bei Auszügen aus ihrem sehenswerten Programm.

Ein weiteres besonderes Highlight des Abends waren die Erfurter Steigerbuben. Sie hatten bereits wiederholt den Weg in das Goldene-Aue-Dorf gefunden und sorgten mit ihren Liedern musikalisch für Stimmung auf dem „Schweizer Saal“.
Mit einem sehr unterhaltsamen Programm, bestehend aus flotten Tänzen, lustigen Sketchen und viel musikalischer Unterhaltung, wusste der Görsbacher Karnevalsverein sein Publikum zu begeistern. Die Moderatorinnen Mandy Henning und Anne Hankel führten mit Witz und Charme durch das kurzweilige Programm.

Alles in allem war der Abend ein hoffnungsvolles Versprechen auf ein Wiedersehen in der nächsten Karnevalssession. Für alle, die am Sonntagnachmittag (22. Mai) noch nichts vor haben, startet um 14 Uhr der Kaffeeklatsch des GKV im Gasthaus „Zur Schweiz“. Platzreservierungen sind noch unter info.gkv@gmail.com bzw. telefonisch unter +49 173 4781027 oder +49 152 08868494 möglich.
D. Steinecke
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.