nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 12:58 Uhr
10.06.2021
Thüringer Initiative für Integration, Nachhaltigkeit, Kooperation und Aktivierung

Betreuungsbehörde berät in Sollstedt

Die Betreuungsbehörde des Landkreises Nordhausen bietet regelmäßig eine Außensprechstunde in der Beratungsstelle der Thüringer Initiative für Integration, Nachhaltigkeit, Kooperation und Aktivierung (ThINKA) in Sollstedt an...

Anzeige MSO digital
Der nächste Termin ist am Mittwoch, 23. Juni, von 9 bis 12 Uhr. Um vorab einen Termin zu vereinbaren, ist eine Anmeldung telefonisch unter 03631 911 5504 oder per E-Mail an betreuung@lrandh.thueringen.de möglich.

Dort können sich Besucher über Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen sowie gesetzliche Betreuungen informieren. Außerdem wird die öffentliche Beglaubigung von Unterschriften und Handzeichen unter Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen gegen eine Gebühr von 10 Euro angeboten.

Die Außensprechstunde der Betreuungsbehörde findet in der ThINKA Beratungsstelle, Markt 5 in Sollstedt statt.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.