tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 08:26 Uhr
14.04.2021
Nachwuchstraining in Kleingruppen

Harztorkicker bleiben am Ball

Auch die SG Harztor hat mit den Folgen der Pandemie zu kämpfen. Besonders den Nachwuchskickern der SG fehlt das gemeinsame Training und die Bewegung. Um den Kindern und Jugendlichen eine Trainingsmöglichkeit zu ermöglichen, geht die Spielgemeinschaft jetzt einen ungewöhnlichen Weg...

Die Trainer Heiko Hieronymus und Luca Pezely riefen ein Projekt ins Leben, welches eine Kooperation mit den Kitas und Grundschulen der Gemeinde Harztor angestrebt hat. In den festen Gruppen der Einrichtungen dürfen Kinder zusammen spielen.

Anzeige MSO digital
Warum dann da nicht auch Fußball oder andere motorische Übungen? Um dies allen Kindern in den Einrichtungen zu ermöglichen waren drei Probleme zu Lösen. Erstens die Trainingsübungen in die Kitas und Grundschulen zu bringen, zweitens Trainigsmaterialien zur Verfügung zu stellen und drittens jemanden zu finden, welcher die Übungen dort anleitet.

Harztor-Kicker bleiben am Ball (Foto: Heiko Hieronymus)
Harztor-Kicker bleiben am Ball (Foto: Heiko Hieronymus)
Harztor-Kicker bleiben am Ball (Foto: Heiko Hieronymus)


Die SG stellte finanzielle Mittel für Tore, Bälle und Traingsmaterialien zur Verfügung und wurde zudem von engagierten Eltern, dem Förderverein Staatliche Grundschule Ilfeld dem Förderverein Kinderlachen und dem Kitaförderverein kleine Strolche unterstützt. Die Trainer erstellten Übungsvideos und stellen diese den Pädagogen in der Einrichtungen zur Verfügung. Ungewöhnliche Zeiten, erfordern es ungewöhnliche Wege zu gehen.

Die SG macht seit vielen Jahren die Nachwuchsarbeit in der Gemeinde Harztor und weiß, dass kein Verein ohne seinen Nachwuchs dauerhaft eine Zukunft hat. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern und Beteiligten.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.