nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 13:35 Uhr
29.07.2020
Mineralwasser

Der Sieger ist das günstigste Wasser

Auf die Qualität von natürlichem Mineralwasser der Sorte Medium ist meist Verlass. 27 von 31 Wässern sind sehr gut oder gut, nur vier Produkte sind befriedigend. Das beste Wasser ist mit 13 Cent pro Liter eines der günstigsten...

Mineralwasser (Symbolbild) (Foto: congerdesign auf Pixabay) Mineralwasser (Symbolbild) (Foto: congerdesign auf Pixabay)
Die drei bio-zertifizierten Mineralwässer im Test schneiden gut ab, kosten aber das Vier- bis Sechsfache des Testsiegers vom Discounter.

Zwei Medium-Mineralwässer schneiden insgesamt sehr gut ab. Eins davon, Aqua Culinaris von Aldi Süd, ist mit 13 Cent pro Liter unschlagbar günstig, das andere kostet 27 Cent/Liter. 25 weitere Wässer im Test sind gut. Bei vier Wässern fanden die Tester ein Abbauprodukt eines Pflanzenschutzmittels.

digital
Eines enthielt zusätzlich auch Süßstoffe und einen Komplexbildner, der etwa in Waschmitteln steckt. Die Gehalte sind zwar gesundheitlich nicht bedenklich, aber die Tester werteten diese Wässer ebenso ab wie ein Mineralwasser mit einem erhöhten Urangehalt. Insgesamt vier Wässer sind nur befriedigend.

Drei als „Bio“ gekennzeichnete Medium-Mineralwässer schneiden gut ab, kosten aber mit Preisen zwischen 56 und 80 Cent pro Liter das Vier- bis Sechsfache der günstigsten Produkte im Test. Der Anteil an Rückständen und Schadstoffen soll bei diesen Wässern besonders niedrig sein. Doch der Test zeigt, dass das auch viele nicht bio-zertifizierte Wässer bieten.

Wer die Umwelt schonen will, sollte nicht nur Mehrwegflaschen kaufen, sondern auch auf naheliegende Quellorte achten, um den Transportweg so gering wie möglich zu halten.

Der Test Mineralwasser findet sich in der August-Ausgabe der Zeitschrift test und online unter www.test.de/mineralwasser.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.