nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 14:07 Uhr
15.12.2019
Polizeibericht

Platzverweis am Rathaus

Am heutigen frühen Adventmorgen um 05:25 Uhr meldete ein pflichtbewusster Nordhäuser der Polizei, dass eine männliche Person am Rathaus randaliere, laut herum schreie und Selbstgespräche führe...

Die eingesetzten Beamten konnten den offensichtlich verwirrten 36-Jährigen in der Nähe des Rathauses feststellen. Dem Mann wurde ein Platzverweis für den Bereich des Rathauses erteilt. Die Beschädigung eines Mülleimers und das Herausreißen eines Schildes aus dessen Verankerung zieht eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung nach sich.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

15.12.2019, 14.43 Uhr
Sonntagsradler 2 | Selbstgespräche
Selbstgespräche führen ist doch kein Grund zur Sorge
Hin und wieder braucht man mal eben kompetente Beratung!

Ernst wird es erst, wen man dabei etwas Neues erfährt.

2   |  3     Login für Vote
15.12.2019, 15.07 Uhr
Wolfi65 | Da kann ich nur zustimmen
Aber kompetente Beratung schließt den Besuch der Sonderschule eigentlich aus.
Somit wird es einer gewissen Klientel schwer fallen, mit Kompetenz zu glänzen.

3   |  2     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.