nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 10:44 Uhr
10.10.2019
Kochevent im Tabakspeicher

„Die geheime Macht unserer Nahrung“

In einem Kochevent gibt Helene Kempe, ganzheitliche Ernährungsberaterin nach traditionell chinesischer Medizin Einblicke in die spannende Philosophie der 5 Elemente-Ernährung und was diese mit unserem Leben, unseren Emotionen und unserer Gesundheit zu tun hat.



Am Freitag, dem 25. Oktober, verwandelt sich das Museum Tabakspeicher um 18.00 Uhr, in eine Genusswerkstatt.

Jeder Mensch is(s)t anders! Ist es nicht wunderbar, keineswegs mehr pauschalen Ernährungsempfehlungen zu folgen, sondern selbst nachzuvollziehen, was genau die richtige Ernährung in der jeweiligen Lebenssituation ist?

Bevor die Teilnehmer des Abends zu scharfen Messern, frischem Gemüse und vielen Leckereien greifen, um unter Anleitung der Ernährungsexpertin ein leckeres 3 Gänge - Menü zu zaubern, wird es spannend. Was hat es mit der 5 Elemente-Ernährung auf sich? Helene Kempe gibt Antworten auf viele Fragen, wie zum Beispiel: Welche Nahrungsmittel können uns aktivieren oder zur Ruhe bringen? Welche Nahrungsmittel wirken thermisch heiß, kalt oder neutral auf unseren Organismus? Wieso gehören Leber und Galle zum Element Holz, ebenso wie die Emotionen Wut und Zorn und was haben Verspannungen oder Kopfschmerzen damit zu tun? Warum haben wir oft Gelüste nach Süßem und weshalb sollten wir dann mehr Nahrungsmittel aus dem Element Erde zu uns nehmen? Wieso haben Lebensmittel aus dem Element Metall eine aktivierende Wirkung auf uns? Was bedeutet es, wenn man in der Nacht immer zur selben Zeit aufwacht?
Weswegen kommen wir mitunter schlecht in den Schlaf? Warum haben wir oft kalte Hände und Füße? Was haben all diese Erscheinungen mit unserer Ernährung zu tun?

Da die Anzahl der Teilnehmer an diesem Abend begrenzt ist, sichert rechtzeitiger Kartenvorverkauf im Museum Tabakspeicher die begehrten Plätze.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.