nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 15:36 Uhr
19.09.2019
Eine Bienenfutterstelle für die Grundschule

„Beedabei“ schwärmt aus

"Beedabei" schwärmt aus - mit diesem Motto startete ein Kunstwerk am 20. Mai zum Weltbienentag in Nürnberg. Nun hat man auch Thüringen erreicht. Vom MDR-Gartentipp, im egapark Erfurt bis nach Nordthüringen sind gelbe Blumenkästen unterwegs. Einer davon erreichte jüngst auch Niedersachswerfen...

Viele Kommunen, Firmen und Gärtnereien unterstützen das Projekt, welches sich über Europa ausbreitet.

In der Gesellschaft der Staudenfreunde gibt es viele Botschafter für das Projekt. Anlässlich des bevorstehenden Weltkindertags wurden die Kinder der Heinz-Sielmann -Grundschule in Nierdersachswerfen von der Regionalleitung Petra Schollmeyer überrascht. Sie brachte eine Bienenfutterstelle, Pflanzen und Zubehör für den Schulgarten mit. Die Kinder lauschten interessiert, als sie erklärte, was „Beedabei“ bedeutet. Mehr dazu unter: www.beedabei.de.

Die Schulleiterin Frau Sommer ist stolz darüber, mit ihren Schülern ein Teil dieses Kunstwerks zu sein. Seit Jahren ist die Schule für ihren Einsatz als „Thüringer Bienenfreunde“ mit ihrem Engagement für den Schutz der Bienen und anderen Insekten bekannt. Wir hoffen, in Nordthüringen noch einige Unterstützer zu finden, die diesem Beispiel folgen.
„Beedabei“ schafft Bienenfutterstellen in den Städten Europas, macht sie mit den wiedererkennbaren gelben Balkonkästen  sichtbar und Du kannst sofort entscheiden
dabei zu sein!
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.