nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 08:05 Uhr
18.06.2019
Kindergarten-Abschluss

Die bunten Spatzen fliegen aus...

Ein weiteres Kindergartenjahr neigt sich dem Ende zu. Für die „Großen“ aus der Bunten-Spatzen-Gruppe des Johanniter-Kneipp-Kindergartens am Lohmarkt in Nordhausen wird es das letzte sein. Mit vielen Erinnerungen an das vergangene und einer großen Neugier auf das zukünftige stehen die Noch-Spatzen und angehenden Schulkinder zum endgültigen Ausflug bereit...

Zum Ende der Kindergartenzeit galt es den nahenden Abschied entsprechend zu feiern. Die betreuenden Erzieherinnen Ines und Katja organisierten ein Abschlussfest - eine Gelegenheit, um den gemeinsamen Lebensabschnitt des Kindergartens Revue passieren lassen und zusammen noch einmal etwas ganz Besonderes erleben zu können.


Das Erlebnis begann mit einem Ausflug zum Landgut Harzrigi. Zum einen konnten die Kinder zahlreiche Tiere wie Kühe, Ziegen, Schafe und Kaninchen kennenlernen, zum anderen konnte auf Pferden geritten, mit Holz gebastelt oder einfach nur ausgiebig rumgetobt werden. Stärkung und Gaumenfreude bereitete das Mittagessen Nudeln und Tomatensoße schmecken einfach immer.

Zurück im Kindergarten wurde ein wenig pausiert, um ausgeruht für den bevorstehenden Höhepunkt zu sein. Wochenlang hatte man ein kleines Programm einstudiert, nun war es endlich so weit. Die geladenen Eltern versammelten sich am späteren Nachmittag im „Festraum“ und konnten den Auftritt ihrer Sprößlinge kaum erwarten. Das, was folgte, wird allen Anwesenden lange im Gedächtnis bleiben.

Leicht aufgeregt wirkende und verlegen lächelnde Kinder betraten die Bühne und zelebrierten anschließend eine Aufführung der besonderen Art. Die kraft- und liebevoll vorgetragene Reime, Sprüche, Lieder über Kindergarten, Schule, Veränderung, Abschied und Neuanfang stürzten die sichtlich berührt blickenden Eltern in ein Wechselbad der Gefühle. Stolz und Bewunderung mischten sich mit Wehmut und Herzschmerz, Tränen flossen. Eine große Freude bereitete allen die Tanzeinlage im „Gangnam Style“.
Zum Ende der Vorführung gab es tosenden Applaus, Eltern und Kinder fielen sich in die Arme.

Auf die Anstrengung folgte das Angenehme. Am Abend wurde auf dem Freigelände gegrillt. Bis zur Dämmerung wurde gemeinsam gegessen, getrunken sowie miteinander gesprochen und gespielt. Völlig erschöpft, aber dennoch überglücklich nahmen die Kinder zu später Stunde von ihren Eltern Abschied. Als weiterer Höhepunkt stand die Übernachtung der Kinder zusammen mit ihren Erzieherinnen im Kindergarten an.

Die Nacht verging schnell und am nächsten Morgen gab es ein freudiges Wiedersehen mit den Eltern. Und war da nicht noch etwas? Ja, der Zuckertütenbaum es gibt ihn wirklich! Jedes Kind bewunderte den Zauberbaum und schnitt sich eine der über Nacht gewachsenen „Früchte“ ab.
Mit der ersten Zuckertüte im Arm wurden Fotos gemacht, ein Abschlussfest ging zu Ende

Im Namen der Kinder der Bunten-Spatzen-Gruppe vielen, lieben Dank an unsere beiden Erzieherinnen Ines und Katja sowie an alle Helfer und Unterstützer für das schöne Abschlussfest. Ein extra herzliches Dankeschön an Ines für die selbst geschneiderten, personalisierten Buchstabenkuschelkissen!
Auch wenn sie bald ausfliegen, die Erinnerungen werden bleiben.
S.Hendrich
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.