nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 12:25 Uhr
29.08.2017
Polizeibericht

Frau in Nordhausen getötet

Eine junge Frau ist in der vergangenen Nacht in Nordhausen vermutlich Opfer eines Gewaltverbrechens geworden...

Tötungsverbrechen in Nordhausen (Foto: nnz) Tötungsverbrechen in Nordhausen (Foto: nnz)

Rettungskräfte fanden die Frau nach 1 Uhr tot in einer Wohnung in der Nordhäuser Innenstadt. Ein 26-jähriger Mann wurde vorläufig festgenommen. Gegenwärtig laufen die Ermittlungen zur Identität der Toten. Soviel steht allerdings schon fest, Täter und Opfer sind Deutsche.

Spezialkräfte des Thüringer Landeskriminalamtes unterstützen die Kriminalpolizei Nordhausen bei der Spurensicherung und den Ermittlungen vor Ort zum Tatgeschehen. Zu den Tatumständen können gegenwärtig noch keine weiteren Angaben gegeben werden.

Update: Bei dem Opfer handelt es sich um eine 22 Jahre alte Frau, die in Nordhausen studiert hat. Zu den Tatumständen können derzeit aus ermittlungstaktischen Gründen keine Aussagen getroffen werden. Noch ist auch völlig unklar, in welcher Beziehung der 26-jährige Tatverdächtige zum Opfer stand. Die Staatsanwaltschaft Mühlhausen wird im Laufe des Tages über einen Haftantrag entscheiden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

29.08.2017, 07.48 Uhr
Wolfi65
Der Beitrag wurde deaktiviert – Gehört nicht zum Thema
29.08.2017, 11.48 Uhr
Gert A
Der Beitrag wurde deaktiviert – Gehört nicht zum Thema
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.