tv nt eic kyf msh nnz uhz
Sa, 17:25 Uhr
09.07.2016
Seniorenzentrum Katharina-von-Bora

Sommerfest der Senioren

Zum 8. Mal feierten heute die Bewohner, Angehörige und Gäste im Niedersachswerfer Seniorenzentrum ein großes Sommerfest. Im Garten der Einrichtung gab es neben netten Gesprächen und guter Unterhaltung auch viele Überraschungen…

Momentan sind im Seniorenzentrum „Katharina-von-Bora“ 72 Bewohner untergebracht. Gemeinsam mit Angehörigen, Freunden und Gästen des Sozialverbandes VdK Ortsgruppe Ilfeld sowie vom Seniorentreff feierten sie das 8. Sommerfest, das nun schon zu einer guten Tradition geworden ist, berichtet Leiterin Birgit Weiß.

029
“Es ist ein offenes Haus und das wissen unsere Seniorinnen und Senioren zu schätzen“, freute sich Birgit Weiß über die vielen Besucher. Pastor Martin Albroscheit vom Diakonischen Werk Wolfsburg hatte das Fest mit einem Gottesdienst eröffnet. Er betreut die Einrichtung seelsorgerisch, ebenso wie der Niedersachswerfer Pfarrer Dr. Bodo Seidel. Für gute Unterhaltung am Nachmittag sorgte die Band „Harzwaldecho“ mit volkstümlicher Livemusik. Besonders beliebt bei den Bewohnern und Gästen ist die Tombola, die wieder viele Unternehmen aus der Gemeinde sowie das Sanitätshaus Jüttner unterstützten. „Durch diese Spenden können wir die Freizeitgestaltung der Bewohner finanzieren“, dankte die Leiterin des Seniorenzentrums. So hatte sich kürzlich eine Laubsägegruppe gegründet, die von Günther Penzis geleitet wird.

Auch für die Unterhaltung der kleinen Besucher wurde gesorgt. Sie konnten sich beim Torwandschießen und Kübelspritzen mit der Jugendfeuerwehr sportlich betätigen oder sich beim Kinderschminken verschönern lassen.
Sandra Witzel
Sommerfest (Foto: Sandra Witzel)
Sommerfest (Foto: Sandra Witzel)
Sommerfest (Foto: Sandra Witzel)
Sommerfest (Foto: Sandra Witzel)
Autor: swi

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.