nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 14:00 Uhr
15.12.2014

Schon wieder geschlossen

In der vergangenen Woche hatte die Landtagsabgeordnete Katja Mitteldorf (Linke) gerade ihr Büro in Nordhausen eröffnet, so schließt es jetzt wieder...


Mitteldorf möchte sich herzlich für die zahlreichen Besuche und Glückwünsche zur offiziellen Eröffnung meines Wahlkreisbüros bedanken.

"Ich habe mich wirklich über jeden einzelnen Besucher und jede einzelne Besucherin sehr gefreut, auch wenn ich durch die Verspätung wegen meiner Wahl in den Fraktionsvorstand leider nicht mehr allen persönlich danken konnte“, erklärt die neue stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Thüringer Landtag Katja Mitteldorf.

Darüber hinaus informiert Mitteldorf über die Schließung des Wahlkreisbüros über den Jahreswechsel in der Zeit vom 22. Dezember bis 9. Januar. „Mein Team und ich wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreise der Familie und Freunden sowie einen guten und sanften Rutsch in das Jahr 2015“, so Nordhäuser Abgeordnete Mitteldorf. Ab dem 12. Januar steht das Büro in der Barfüßerstraße 18 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

15.12.2014, 17.56 Uhr
henyklein | "Schon wieder geschlossen" = BLÖDZEITUNGSNIVEAU
was für ein ausgemachter Schwachsinn, so zu titeln. Fehlt nur noch folgende Meldung:

"Schon wieder geschlossen 2

Erst am Montag eröffnete das Kaufhaus PULS um 9 Uhr seine Tore. Wie der Marktleiter heute verlauten ließ, ist damit zu rechnen, dass das Geschäft bereits am Samstag Abend wieder geschlossen wird. Wie gewohnt und zu den bekannten Öffnungszeiten ist dann am folgenden Montag erneut geöffnet."

Henry

0   |  0     Login für Vote
15.12.2014, 20.31 Uhr
98maschr | Ich glaube,
daß dies eine PM ist und kein von der NNZ verfasster Artikel, oder?

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.