tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 13:00 Uhr
23.02.2020
Zugehört

Polka in der Faschings-Arena

Wer hätte das gedacht, dass sich die Cyriaki-Kapelle in Nordhausen irgendwann einmal in eine Faschings-Arena verwandeln würde. Gestern war es soweit und die nnz konnte dabei sein...

Die etwas andere Kapelle (Foto: nnz) Die etwas andere Kapelle (Foto: nnz)
Wer so (Bild) seinem Publikum gegenüber tritt, der hat doch was zu verbergen, oder? In diesem Fall eher nicht, denn so endete ein mehr als zweistündiges Konzert einer aus Tschechien migrierten Band, deren musikalisch-geistige Protagonisten allesamt in deutschen Körpern stecken. Und die damit heutzutage ein wahrliches Problem mit der gender-verrückten Zivilgesellschaft haben dürften.

Anzeige MSO digital
Oder eben nicht, wie sich beim Faschingskonzert des Jazzclubs mit der Jindrich Staidel Combo zeigte. Das Quartett (Jindrich Staidel, Pro Haska, Manitschka Krausonova und Jiri Semtex) zog alle möglichen und unmöglichen Register, die das unendlich breite Genre der Jazz-Polka herzugeben schien. Das Publikum wusste was ihm blüht, musste aber trotzdem die gesamtes Muskulatur, die der Homo Sapiens Sapiens zum Lachen benötigt, strapazieren.

Kenner der Jazz-Polka-Szene wissen, dass die musikalische Komponente ohne den "Ansager" Pro Haska nicht komplett wäre. Also führte er die Besucher unter anderem nach China, wo ein komplettes Kaufhaus in der Größe von 100 Südharz-Galerien allein durch eine Auftrags-Komposition der Combo einfach weggekauft wurde. Natürlich gingen die aktuellen politischen Verhältnisse und Zustände in Thüringen nicht spurlos an den Moderationen vorbei. Das Combo-Fazit: Es geht auch ohne Regierung.

Die Jindrich-Staidel-Combo (Foto: nnz) Die Jindrich-Staidel-Combo (Foto: nnz)
Doch selbst bei den etwas älteren Zwischenrufen wie dem vergnüglichen Fahrtkartenkauf für eine Reise von Erfurt nach Tokyo und zurück, kam faschinsgartige Heiterkeit in der Kapelle - also in der Faschingsarena - auf.

Die etwa 80 Gäste der Faschings-Veranstaltung kamen voll auf ihre Kosten, auch wenn einige von ihnen auf Grund der Sitzanordnung (keine erhöhte Bühne) nicht viel von den drei Jungs und dem einen Mädel zu sehen bekamen. Zu hören schon und das war professionelle Kost eines "handwerklich" überaus begabten Quartetts, das eine gefundene musikalische Nische mit Können, aber auch mit Seele und Herz auszufüllen vermag.
Peter-Stefan Greiner

Die nächste Veranstaltung der Nordhäuser Jazzer: "Jazzclub meets Rock - APE SHIFTER"
14.03.2020|20:00 Uhr|Jugendclubhaus Nordhausen
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Konzert in der Nordhäuser "Faschings-Arena" (Foto: nnz)
Autor: red

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick


Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige