nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 16:10 Uhr
09.01.2019
Polizeibericht

Drei Menschen verletzt

Der Fahrer eines VW befuhr am Mittwoch, gegen 13.30 Uhr, die Straße der Einheit. Der 50-Jährige beabsichtigte, die Kreuzung zum Zeppelinweg geradeaus zu überqueren...

Dabei kam es zur Kollision mit dem vorfahrtsberechtigten Mazda eines 26-Jährigen, der den Zeppelinweg in Richtung Darrweg befuhr. Der Fahrer des VW wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuginsassen im Mazda erlitten einen Schock. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

09.01.2019, 16.25 Uhr
HRDTKK | Führerschein?!
Langsam frage ich mich echt, ob es überhaupt noch Leute gibt die Autofahren können? Jeden Tag ein Unfall mit verletzten, leicht verletzten wie auch immer aber haben diese Leute Ihren Führerschein alle beim Bäcker gemacht oder was? Es kann doch nicht so schwer sich an die Verkehrsregeln zu halten ohne das etwas passiert. Natürlich es ist zur Zeit das Risiko höher durch das Wetter, aber ich finde es langsam echt komisch und merkwürdig das nur noch Unfälle passieren!!!
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.